Lachs in Folie mit Spaghetti Rezepte

Lachs in Folie mit Spaghetti.

Lachs in Folie mit Spaghetti allesrezept.de Sie können kochen Lachs in Folie mit Spaghetti mit 17 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Lachs in Folie mit Spaghetti

  1. Du brauchst Seite Lachs.
  2. Bereiten Evtl. Miesmuscheln oder Scampis.
  3. Du brauchst Sellerie.
  4. Du brauchst Lauchzwiebeln.
  5. Du brauchst Bunter Chilli (frisch).
  6. Du brauchst Schalotte.
  7. Du brauchst Kirschtomaten (Bund).
  8. Bereiten Knoblauch.
  9. Du brauchst Gehackte Petersilie.
  10. Du brauchst Butter.
  11. Bereiten Olivenöl.
  12. Du brauchst Weißwein.
  13. Du brauchst Meersalz.
  14. Bereiten grober Pfeffer, gemahlen.
  15. Du brauchst Evtl. Parmesan.
  16. Du brauchst Evtl. Hollandaise.
  17. Du brauchst Alufolie.

Lachs in Folie mit Spaghetti Schritt für schritt

  1. Alufolie herrichten. Darauf achten, das alles hineinpasst und luftdicht verschlossen werden kann. Den Lachs darauf betten und mit Salz und Pfeffer würzen. Butterflocken darauflegen. Kirschtomaten, Sellerie, Lauchzwiebeln, Knoblauch, Chilli, Schalotte und Petersilie darauf- und darum geben. Olivenöl und etwas Weißwein darüber. Muscheln oder Scampis, je nach Lust, darum verteilen..
  2. Die Zutaten in Folie wickeln. Alles muss ringsherum luftdicht verschlossen sein. Dann bei 180 C Umluft, für ca. 25-30 min in den Ofen..
  3. Spaghetti nach Vorgabe kochen..
  4. Nach der Garzeit das Päckchen aus dem Ofen holen und aufreißen. Ich persönlich mag es alles in die Mitte des Tisches zu stellen, die Nudeln zu dem Fisch zu geben, so das der Sud sich mit ihnen verbindet. Jeder kann sich dann davon auftun. Ich liebe es mit einem Klecks Hollandaise oder Parmesankäse drüber zu reiben..

So macht man einfach und lecker Lachs in Folie mit Spaghetti. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!