Rezept: Perfekt Thunfischboden Pizza mit Tomate Rucola ­čî┐

Thunfischboden Pizza mit Tomate Rucola ­čî┐.

Thunfischboden Pizza mit Tomate Rucola ­čî┐ allesrezept.de Sie können haben Thunfischboden Pizza mit Tomate Rucola ­čî┐ mit 8 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Thunfischboden Pizza mit Tomate Rucola ­čî┐

  1. Du brauchst Thunfisch im eigenen Saft.
  2. Bereiten Ei.
  3. Du brauchst Tomatenmark mit W├╝rzgem├╝se.
  4. Bereiten Cocktailtomaten.
  5. Bereiten schwarze Oliven.
  6. Du brauchst Raspelk├Ąse.
  7. Bereiten Rucola.
  8. Bereiten Pizzagew├╝rz oder Aglio e Olio.

Thunfischboden Pizza mit Tomate Rucola ­čî┐ Schritt für schritt

  1. Thunfisch abtropfen lassen und mit dem Ei verquirlen – nun k├Ânnt ihr die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech oder Rost geben und den Pizzaboden formen. Diesen backt ihr nun f├╝r 8-10 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen..
  2. Anschlie├čend mit Tomatenmark bestreichen, etwas Aglio e Olio oder Pizzagew├╝rz drauf und mit geschnittenen Tomaten und Oliven belegen. Nun noch den K├Ąse dar├╝ber streuen und nochmals f├╝r etwa 10 Minuten in den Ofen..
  3. Zum Schluss noch mit Rucola garnieren und genie├čen. ­čśŐ.
  4. Tipp: Ihr k├Ânnt die Pizza nach Belieben belegen. Der Teig schmeckt zu jedem Belag. Lasst eurer Phantasie freien Lauf…ich habe zum Beispiel mal ein Herz geformt und mit Tomaten, Brokkoli und Mais belegt. ­čĺŤ.

So macht man kostlich Thunfischboden Pizza mit Tomate Rucola ­čî┐. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!