Pellkartoffelsalat einfach und lecker! Rezepte

Pellkartoffelsalat einfach und lecker!.

Pellkartoffelsalat einfach und lecker! allesrezept.de Sie können kochen Pellkartoffelsalat einfach und lecker! mit 8 zutaten und 7 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Pellkartoffelsalat einfach und lecker!

  1. Bereiten festkochende Kartoffeln.
  2. Bereiten gewürfelte Zwiebel (ca. 50 g).
  3. Du brauchst Salz.
  4. Bereiten Pfeffer (nach Geschmack).
  5. Bereiten Essigessenz (oder noch einen 1/2 EL mehr – Vorsichtig dosieren!) oder mit anderem Essig abschmecken.
  6. Du brauchst flüssiger Süßstoff nach Geschmack, Zucker oder andere Süßungsmittel.
  7. Bereiten Gemüse- oder Fleischbrühe, mit Fischfond ist auch lecker zu einem Stück gebratenen Fisch.
  8. Bereiten Mayonnaise nach Wunsch.

Pellkartoffelsalat einfach und lecker! Anleitung

  1. Pellkartoffeln kochen: Kartoffeln waschen und in Wasser weich kochen. Pellen und in Scheiben schneiden..
  2. Die Zwiebel schälen, schneiden und fein würfeln..
  3. Die Zwiebelwürfel zu den gepellten Kartoffelscheiben geben. Salz und Pfeffer nach Geschmack dazugeben..
  4. Brühe erhitzen…diese dann mit Essig und "Zucker nach Wahl" abschmecken. //Heißes Wasser mit etwas gekörnter Brühe geht zur Not auch mal.// Die"Brühe" über die Zwiebel-Kartoffelmischung gießen, so dass alles bedeckt ist. **Ziehen lassen!** Evtl. noch etwas nachwürzen!.
  5. Die Brühe abgießen, etwas vom Sud aufheben (2-3 EL voll). Damit die Mayonnaise verdünnen und vorsichtig unter die Kartoffelscheiben mischen..
  6. Natürlich kann man jetzt auch angebratenen/geräucherten Bauchspeck dazugeben oder nur Salatgurkenwürfel, passen auch gut (oder anderes). Mein Rezept ist einfach gehalten, dann passen die Beilagen auch gut dazu..
  7. Viel Spaß beim Grillen, denn der Salat ist schon fertig! Man kann man ihn schon einen Tag vorher machen und sich so auf's Grillen freuen.😋.

So macht man einfach und lecker Pellkartoffelsalat einfach und lecker!. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!