Spaghetti Bolognese Rezepte

Spaghetti Bolognese.

Spaghetti Bolognese allesrezept.de Sie können haben Spaghetti Bolognese mit 16 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Spaghetti Bolognese

  1. Du brauchst Karotten.
  2. Du brauchst Staudensellerie.
  3. Bereiten Schalotte.
  4. Bereiten Knoblauchzehen.
  5. Du brauchst Olivenöl.
  6. Du brauchst Rinderhackfleisch.
  7. Bereiten Tomatenmark.
  8. Du brauchst passierte Tomaten.
  9. Du brauchst Lorbeerblatt.
  10. Du brauchst Thymian.
  11. Du brauchst Oregano.
  12. Du brauchst trockener Rotwein.
  13. Bereiten Salz, Pfeffer.
  14. Bereiten Spaghetti (Menge nach Gusto).
  15. Du brauchst Öl, Salz.
  16. Bereiten Parmesankäse.

Spaghetti Bolognese Anleitung

  1. Karotten und Staudensellerie waschen, putzen bzw. schälen, in kleine Stücke schneiden und im Dämpfkorb garen..
  2. Schalotte und Knoblauchzehen schälen, fein hacken und im Olivenöl in einer Pfanne glasig braten. Das Rinderhackfleisch dazugeben und gut durchbraten. Tomatenmark unterrühren und mitbraten..
  3. Die gedünsteten Karotten- und Staudenselleriestücke sowie die passierten Tomaten, das Lorbeerblatt, die Thymian- und Oreganozweige hinzufügen und alles kurz aufkochen..
  4. Den Rotwein angießen, die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Bolognese leise köcheln lassen, bis sich die Flüssigkeit etwas reduziert hat. Die Kräuterreste aus der Sauce entfernen..
  5. Die Spaghetti im Salzwasser mit einem Schuss Öl nach Herstellerangaben al dente kochen..
  6. Die Spaghetti Bolognese auf Tellern anrichten, Parmesan darüber reiben und servieren..

So macht man perfekt Spaghetti Bolognese. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!