Heidelbeer-Marshmallow Torte Rezepte

Heidelbeer-Marshmallow Torte.

Heidelbeer-Marshmallow Torte allesrezept.de Sie können kochen Heidelbeer-Marshmallow Torte mit 8 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Heidelbeer-Marshmallow Torte

  1. Bereiten 120 g Butterkekse.
  2. Bereiten 80 g Butter.
  3. Bereiten 100 ml Milch.
  4. Du brauchst 180 g Marshmallows (weiß).
  5. Bereiten 200 g Magerquark.
  6. Bereiten 120 g Heidelbeeren.
  7. Bereiten 200 ml Schlagsahne.
  8. Du brauchst Götterspeise für die Decke.

Heidelbeer-Marshmallow Torte Schritt für schritt

  1. Die Butterkekse zerbröseln. Das geht in der Küchenmaschine aber auch in einem Gefrierbeutel mit Muskelkraft und einem kleinen Topf oder einer Metallkelle. 😉.
  2. Die Butter schmelzen, mit den Keksbröseln vermischen und das Ganze fest in den Boden der Form geben (bei Bedarf Backpapier verwenden). Dann die Form mind. 30 Min. in den Kühlschrank stellen..
  3. In der Zwischenzeit die Milch in einem Topf erhitzen und die Marshmallows bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren darin schmelzen. Etwas abkühlen lassen..
  4. Wenn die Marshmallows abgekühlt sind, den Quark gut unterrühren. Die Sahne steif schlagen und mit den Heidelbeeren ebenfalls unter die Masse heben..
  5. Dann die Creme auf dem Boden verstreichen und alles mind. 2h im Kühlschrank abkühlen lassen..
  6. Als Decke habe ich blaue Götterspeise (Galaretka aus Polen) verwendet. Dazu 1/2 Packung Götterspeise anrühren (waren 200ml Wasser bei mir) und lauwarm abkühlen lassen. Da muss man aufpassen, sie geliert dann bald. Kurz bevor sie geliert, über den gekühlten Kuchen geben. Man kann die Decke natürlich auch anders gestalten zum Beispiel mit Schokoraspeln, Früchten oder ähnlichem. 😊.

So macht man einfach Heidelbeer-Marshmallow Torte. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!