Pastetli mit Wienerli / Würstchen Rezepte

Pastetli mit Wienerli / Würstchen.

Pastetli mit Wienerli / Würstchen allesrezept.de Sie können haben Pastetli mit Wienerli / Würstchen mit 10 zutaten und 10 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Pastetli mit Wienerli / Würstchen

  1. Du brauchst Zwiebel.
  2. Bereiten Karotten.
  3. Du brauchst Sellerie.
  4. Du brauchst Öl.
  5. Bereiten Wienerli / Würstchen.
  6. Bereiten Bouillon.
  7. Bereiten Vollrahm.
  8. Du brauchst Wenig Salz und Pfeffer.
  9. Bereiten Blätterteig – Pastetli.
  10. Du brauchst Zweiglein Rosmarin.

Pastetli mit Wienerli / Würstchen Schritt für schritt

  1. Zwiebel schälen und grob hacken..
  2. Karotten und Sellerie schälen, in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden..
  3. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Gemüse ca. 5min. andünsten..
  4. Wienerli / Würstchen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und unter das Gemüse mischen..
  5. Bouillon und Rahm dazugiessen, ca. 15 min köcheln lassen, würzen..
  6. Die Deckel aus den Pastetli rauslösen und nach Angaben auf der Verpackung aufbacken..
  7. Die Blätterteig – Pastetli mit der Sauce anrichten..
  8. Rosmarin fein schneiden und darüberstreuen..
  9. Die Deckel auf die Pastetli legen. Dazu passt Reis und Erbsen mit Karotten..
  10. Schmeckt echt lecker, viel Spass beim Nachkochen ☺️..

So macht man einfach und lecker Pastetli mit Wienerli / Würstchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!