Sopa negra – Schwarze Bohnensuppe Rezepte

Sopa negra – Schwarze Bohnensuppe.

Sopa negra – Schwarze Bohnensuppe allesrezept.de Sie können haben Sopa negra – Schwarze Bohnensuppe mit 13 zutaten und 10 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Sopa negra – Schwarze Bohnensuppe

  1. Du brauchst getrocknete Bohnen.
  2. Bereiten Zwiebel.
  3. Du brauchst Paprika, rot.
  4. Du brauchst Sellerie.
  5. Bereiten Knoblauchzehen.
  6. Bereiten Koriander.
  7. Bereiten Kreuzkümmel.
  8. Bereiten Oregano.
  9. Du brauchst Pfeffer.
  10. Bereiten Salz.
  11. Du brauchst Eier.
  12. Bereiten Reis.
  13. Du brauchst Avocado.

Sopa negra – Schwarze Bohnensuppe Schritt für schritt

  1. Die getrockneten Bohnen 12 Stunden in viel Wasser einweichen (ggf. Zubereitungsempfehlung auf der Packung beachten). Das Wasser wird sich verfärben, die Bohnen werden weicher und ihre Größe verdoppelt sich..
  2. Die eingeweichten Bohnen nun mit Wasser abspülen bis das Wasser klar ist. Jetzt mit 1,2l Wasser aufkochen und 15 min auf hoher Hitze kochen lassen..
  3. Währenddessen die Zwiebel, die Paprika, den Sellerie, den Knoblauch sowie den Koriander grob hacken und zu den Bohnen geben. Ebenfalls 1 TL Salz hinzugeben..
  4. Nun den Topf abdecken und alles 30 Minuten auf mittlerer Hitze, danach auf schwacher Hitze köcheln lassen bis die Bohnen gar sind. Das Kochen der Bohnen dauert je nach verwendeten Bohnen insgesamt 2-3 h. 2 Stunden nach dem Aufsetzen nachschauen, ob sie bereits fertig sind..
  5. Währenddessen die Eier und den Reis garkochen. Die Avocado schälen und in dünne Scheiben schneiden..
  6. Sobald die Bohnen weich sind, alles pürieren. Wer mag, kann nur grob pürieren und noch ein paar Stücke übrig lassen.
  7. Nun weitere 300 – 500 ml Wasser hinzugeben – je nachdem, wie dünn man die Suppe mag. Gut umrühren..
  8. Mit Kreuzkümmel, Oregano und Pfeffer würzen und mit Salz abschmecken..
  9. Alles noch einmal für ca. 10 min köcheln lassen, damit sich die Gewürze verfalten können..
  10. Kurz vor dem Servieren noch einmal gut umrühren und die Sopa negra mit gekochtem Ei, dem Reis und der Avocado anrichten..

So macht man kostlich Sopa negra – Schwarze Bohnensuppe. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!