Machen Lecker Caponata Siciliana

Caponata Siciliana.

Caponata Siciliana allesrezept.de Sie können haben Caponata Siciliana mit 10 zutaten und 2 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Caponata Siciliana

  1. Bereiten Auberginen.
  2. Bereiten Zwiebel.
  3. Bereiten Sellerie.
  4. Bereiten rote Paprika.
  5. Du brauchst grüne Oliven, entsteint oder mit Paprika gefüllt.
  6. Du brauchst Weinessig.
  7. Bereiten Zucker.
  8. Du brauchst Kapern.
  9. Du brauchst gehackte Tomaten.
  10. Bereiten Olivenöl.

Caponata Siciliana Anleitung

  1. Die Aubergine in Würfel schneiden und für eine halbe Stunde in Salzwasser legen. Dann absieben und beiseite stellen. Dann die Zwiebel, Sellerie und Paprika auch in Würfel schneiden. In einen Topf mit Olivenöl die Aubergine geben und für ungefähr 8 Minuten braten. Herausnehmen und den Sellerie dazugeben und für 5 Minuten braten, herausnehmen, dann die Paprika auch für 5 Minuten darin braten und herausnehmen..
  2. Nach Bedarf mehr Olivenöl dazugeben und die Zwiebel für 5 Minuten braten, die Tomaten dazu und auch 5 Minuten braten, dann Essig und Zucker dazu und für ungefähr 8 Minuten kochen und jetzt das andere gebratene Gemüse dazu, sowie die Kapern und kleingeschnittenen Oliven. Für ungefähr 8 Minuten kochen und dann ist es fertig. Es ist besser, alles eine Nacht in den Kühlschrank zu stellen, am nächsten Tag schmeckt es noch besser und natürlich: genießen..

So macht man einfach und lecker Caponata Siciliana. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!