Machen Lecker Europäisches Thai

Europäisches Thai.

Europäisches Thai allesrezept.de Sie können kochen Europäisches Thai mit 15 zutaten und 6 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Europäisches Thai

  1. Bereiten 1 Ei.
  2. Du brauchst Mehl.
  3. Du brauchst Poulet, geschnetzelt.
  4. Bereiten 1 Packung Chinesische Nudeln.
  5. Du brauchst Früchte was grad da ist oder aus der Dose.
  6. Bereiten etwas Rahm.
  7. Bereiten etwas Milch.
  8. Bereiten etwas Butter.
  9. Du brauchst Salz.
  10. Bereiten Pfeffer.
  11. Bereiten Frittieröl oder Olivenöl.
  12. Bereiten nach Belieben Paprikagewürz.
  13. Bereiten nach Belieben Curry.
  14. Du brauchst frische Früchte nach Wahl z.B. Äpfel und Orangen.
  15. Du brauchst bei Bedarf Cherrytomaten.

Europäisches Thai Schritt für schritt

  1. Zerschlage das Ei und würze es. Dann die Pouletstücke erst im Mehl dann im Ei tauchen und fritieren..
  2. Früchte, die zu Hause sind, klein schneiden. Ich hatte Äpfel und Orangen. Banane würde auch lecker passen..
  3. In einem kleinen Topf die Butter schmelzen auf niedriger Stufe und langsam Mehl beifügen bis es eine Masse bildet. Danach Milch und Rahm dazurühren..
  4. Wenn die richtige Konsistenz erreicht ist mit Salz, Pfeffer, reichlich Paprika und Curry würzen und die Früchte dazugeben..
  5. Die Nudeln kochen und bei Bedarf (muss nicht sein) Cherry-Tomaten noch in die Sauce geben..
  6. Servieren und guten Appetit. Es mästet – den Teller habe nicht mal ich aufgegessen..

So macht man einfach und lecker Europäisches Thai. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!