Bereiten Perfekt Orientalisches Paprika-Dattel-Hühnchen mit Couscous und Butternutkürbis

Orientalisches Paprika-Dattel-Hühnchen mit Couscous und Butternutkürbis.

Orientalisches Paprika-Dattel-Hühnchen mit Couscous und Butternutkürbis allesrezept.de Sie können haben Orientalisches Paprika-Dattel-Hühnchen mit Couscous und Butternutkürbis mit 16 zutaten und 6 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Orientalisches Paprika-Dattel-Hühnchen mit Couscous und Butternutkürbis

  1. Bereiten 1 große Zwiebel.
  2. Du brauchst 2 frische Knoblauchzehen.
  3. Du brauchst 1 frisches Bio-Hühnchen (ca. 1,4 kg).
  4. Du brauchst 5 EL Olivenöl.
  5. Du brauchst Salz, Pfeffer.
  6. Bereiten 1 EL Paprikapulver (süß).
  7. Bereiten 1 1/2 TL Safranfäden.
  8. Bereiten 100 g Ajvar.
  9. Bereiten 500 ml Hühnerbrühe.
  10. Bereiten 150 g Datteln (entsteint).
  11. Du brauchst 1 Zimtstange.
  12. Du brauchst 1/2 Butternutkürbis.
  13. Bereiten 30 g Butter.
  14. Bereiten 250 g Couscous.
  15. Du brauchst Kräuter (Minze, Koriander, Petersilie).
  16. Bereiten Ca. 100 g Schafskäse.

Orientalisches Paprika-Dattel-Hühnchen mit Couscous und Butternutkürbis Schritt für schritt

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein schneiden. Paprika entkernen und würfeln. Huhn in 6 Stücke teilen, waschen und trocken tupfen.
  2. Backofen auf 180 Grad C (Ober/Unterhitze) vorheizen. Hühnerbrühe, Zwiebeln, Knoblauch und Paprika in einem ofenfesten Topf in 3 EL Öl kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Safran und Ajvar in die heiße Hühnerbrühe einrühren und im Topf angießen. Aufkochen..
  3. Datteln längs halbieren und mit der Zimtstange unterheben. Topf auf die unterste Schiene des Ofens stellen und 1 Stunde schmoren. Ab und zu übergießen..
  4. Inzwischen Kürbis schälen, entkernen, in Stücke schneiden. In Butter und 2 EL Öl etwa 15 Minuten anbraten. Kürbis ab und zu umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken..
  5. Couscous in 500 ml kochendes Salzwasser geben und ca. 15 Minuten quellen lassen. Danach mit der Gabel auflockern und einen Schuss Olivenöl dazugeben..
  6. Topf aus dem Ofen nehmen. Zimt entfernen. Kürbis, Couscous und Paprika-Dattel-Huhn anrichten. Mit Kräutern und zerbröseltem Schafskäse bestreuen und servieren..

So macht man kostlich Orientalisches Paprika-Dattel-Hühnchen mit Couscous und Butternutkürbis. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!