Rezept: Perfekt Fajitas mit Hähnchen

Fajitas mit Hähnchen.

Fajitas mit Hähnchen allesrezept.de Sie können haben Fajitas mit Hähnchen mit 11 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Fajitas mit Hähnchen

  1. Du brauchst 2 Weizen-Tortillafladen.
  2. Bereiten 100 g Saure Sahne.
  3. Bereiten Salz und Pfeffer.
  4. Bereiten 1 rote Paprika.
  5. Du brauchst 1 gelbe Paprika.
  6. Bereiten 1 rote Zwiebel.
  7. Bereiten Olivenöl.
  8. Du brauchst 200 g Hähnchenbrustfilet.
  9. Du brauchst Gartenkresse.
  10. Bereiten 150 g Appenzeller Käse.
  11. Bereiten evtl. Pergamentpapier.

Fajitas mit Hähnchen Anleitung

  1. Tortillafladen in Alumimiumfolie wickeln und im vorgeheizten Backofen (E-Herd 150°C) ca. 10 Minuten erhitzen. Saure Sahne glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und kalt stellen..
  2. Paprika waschen und in Streifen schneiden. Rote Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Paprikastreifen in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl ca. 3 Minuten anbraten. Zwiebelspalten hinzugeben und für weitere ca. 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen..
  3. Hähnchenbrustfilet in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl von beiden Seiten anbraten. Dann ca. 4 Minuten unter Wenden fertig garen. Mit Salz und Pfeffer würzen..
  4. Hähnchenbrüste in Streifen schneiden und mit Zwiebelspalten und Paprika auf Fajitas verteilen. Saure Sahne, abgezupfte Kresse und geriebenen Käse ebenfalls darauf geben, einrollen und servieren..

So macht man einfach Fajitas mit Hähnchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!