Thai Curry mit Hähnchen Rezepte

Thai Curry mit Hähnchen.

Thai Curry mit Hähnchen allesrezept.de Sie können kochen Thai Curry mit Hähnchen mit 7 zutaten und 2 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Thai Curry mit Hähnchen

  1. Du brauchst 600 gr. Hähnchenbrustfilet.
  2. Bereiten 200 gr. Möhren.
  3. Bereiten 1 rote Paprika.
  4. Bereiten 3 Lauchzwiebeln.
  5. Bereiten 2 Dosen Kokosmilch.
  6. Du brauchst 3 EL Currypaste.
  7. Bereiten Austersauce, Salz und Pfeffer.

Thai Curry mit Hähnchen Schritt für schritt

  1. Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden und salzen und pfeffern. Karotten in Scheiben schneiden, Paprika würfeln, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Fleisch und Karotten anbraten..
  2. Paprika und Lauchzwiebeln dazugeben und 5 Minuten mitgaren. Currypaste dazugeben, unterrühren und mit der Kokosmilch ablöschen. 5 Minuten köcheln lassen und dann mit Austernsauce, Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu Basmatireis reichen..

So macht man kostlich Thai Curry mit Hähnchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!