Tiefgefronenes Huhn in Alufolie Rezepte

Tiefgefronenes Huhn in Alufolie.

Tiefgefronenes Huhn in Alufolie allesrezept.de Sie können kochen Tiefgefronenes Huhn in Alufolie mit 5 zutaten und 5 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Tiefgefronenes Huhn in Alufolie

  1. Bereiten Tiefgefronene Pouletschenkel.
  2. Bereiten Olivenöl.
  3. Bereiten Paprika.
  4. Du brauchst Salz/Aromat.
  5. Du brauchst Pouletgewürz.

Tiefgefronenes Huhn in Alufolie Schritt für schritt

  1. Die Schenkel waschen, ölen und nach Belieben würzen. Ich reibe den ganzen Schenkel mit den Händen ein..
  2. Jeden Schenkel einzeln in Alufolie verpacken..
  3. Auf mittlerer Stufe und Umluft bei 230C° (muss nicht vorgeheizt sein) 40 min. drin lassen..
  4. Nach 40min. den Ofen ausschalten, aber nicht öffnen. Die Schenkel für eine weitere 1/2h oder auch länger im Ofen lassen..
  5. Auf dem Teller auspacken, weil der Saft in der Folie dient als zusätzliches Gewürz für die nicht sehr gesalzene Beilage. Das Hähnchenfleisch wird saftig und zerfällt leicht von den Knochen..

So macht man kostlich Tiefgefronenes Huhn in Alufolie. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!