Rezept: Perfekt Hähnchen-Hackbällchen mit Tomatensoße

Hähnchen-Hackbällchen mit Tomatensoße.

Hähnchen-Hackbällchen mit Tomatensoße allesrezept.de Sie können haben Hähnchen-Hackbällchen mit Tomatensoße mit 14 zutaten und 2 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Hähnchen-Hackbällchen mit Tomatensoße

  1. Du brauchst 400 g Hähnchenhackfleisch.
  2. Du brauchst 1 Ei.
  3. Bereiten Paniermehl nach Bedarf.
  4. Du brauchst 50 g geriebener Parmesankäse.
  5. Du brauchst 1 Zwiebel, fein geschnitten.
  6. Du brauchst 3 EL Koriander, fein geschnitten.
  7. Du brauchst Salz und Pfeffer.
  8. Bereiten Olivenöl.
  9. Bereiten 1 bisschen Mehl.
  10. Du brauchst Für die Soße:.
  11. Du brauchst 500g pürierte oder passierte Tomaten.
  12. Bereiten 3 Knoblauchzehen, fein geschnitten.
  13. Du brauchst 1 Zwiebel, fein geschnitten.
  14. Bereiten Basilikumblätter.

Hähnchen-Hackbällchen mit Tomatensoße Schritt für schritt

  1. In einer Schüssel das Hackfleisch mit Käse, Zwiebel, Koriander, Salz, Pfeffer und Ei vermengen und gut mischen, dann allmählich das Paniermehl dazugeben, bis die Konsistenz wie ein Teig ist und man Kugeln daraus formen kann. Mit den Händen kleine Kugeln formen und mit etwas Mehl bestreuen. Dann die Bällchen nur für ein paar Minuten in Olivenöl braten, herausnehmen und beiseite stellen..
  2. Für die Soße in einer Pfanne mit Olivenöl die Knoblauchzehen und Zwiebel anbraten, dann die Tomatensoße dazu und für ungefähr 15 Minuten kochen, nach Bedarf Salz oder Pfeffer dazu. Dann geben wir die Bällchen hinein und lassen es für 20 Minuten köcheln. Vor dem Servieren noch mit Basilikumblättern dekorieren und genießen. Dazu passt weißer Reis sehr gut..

So macht man einfach und lecker Hähnchen-Hackbällchen mit Tomatensoße. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!