Rezept: Kostlich Zitronen-Knoblauch-Hähnchen-Tapa

Zitronen-Knoblauch-Hähnchen-Tapa.

Zitronen-Knoblauch-Hähnchen-Tapa allesrezept.de Sie können haben Zitronen-Knoblauch-Hähnchen-Tapa mit 9 zutaten und 7 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Zitronen-Knoblauch-Hähnchen-Tapa

  1. Bereiten 3-4 Knoblauchzehen.
  2. Du brauchst 1 Schalotte.
  3. Du brauchst 300 g Hähnchenbrustfilets.
  4. Du brauchst 3 EL Olivenöl.
  5. Bereiten 2 Zweige Thymian.
  6. Bereiten 1 Zweig Basilikum.
  7. Du brauchst 150 ml Hühnerbrühe.
  8. Bereiten 1 EL Sherry, medium.
  9. Du brauchst 1 TL Maisstärke.

Zitronen-Knoblauch-Hähnchen-Tapa Anleitung

  1. Die Knoblauchzehen und die Schalotte schälen, fein hacken und im Olivenöl in einer Pfanne glasig anbraten..
  2. Die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden, zum Knoblauch und zur Schalotte in die Pfanne geben und dort anbräunen und durchbraten..
  3. Die Kräuter waschen, trocken schütteln. Die Thymianblättchen abzupfen und das Basilikum fein hacken..
  4. Hühnerbrühe und Sherry angießen und die Kräuter dazugeben..
  5. Die Flüssigkeit bei niedriger Temperatur einkochen lassen und mit der Maisstärke andicken..
  6. Die Zitronen-Knoblauch-Hähnchen-Tapa in Schälchen füllen und servieren..
  7. Diese Tapa schmeckt warm und kalt..

So macht man einfach Zitronen-Knoblauch-Hähnchen-Tapa. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!