Brokkoli-Hähnchen-Gorgonzola-Tarte Rezepte

Brokkoli-Hähnchen-Gorgonzola-Tarte.

Brokkoli-Hähnchen-Gorgonzola-Tarte allesrezept.de Sie können haben Brokkoli-Hähnchen-Gorgonzola-Tarte mit 12 zutaten und 9 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Brokkoli-Hähnchen-Gorgonzola-Tarte

  1. Bereiten 250 g Mehl.
  2. Du brauchst 150 g Butter.
  3. Bereiten 1 Ei.
  4. Du brauchst 1 Prise Salz.
  5. Du brauchst 500 g Brokkoli.
  6. Bereiten 120 g gekochtes Hähnchenfleisch z.B. die Reste einer Hühnersuppe oder eines Frikassees.
  7. Du brauchst 1 EL Butter.
  8. Bereiten etwas Semmelmehl.
  9. Bereiten 100 g Gorgonzola.
  10. Bereiten 1 Becher Schmand.
  11. Bereiten 1 Ei.
  12. Du brauchst Salz, Pfeffer.

Brokkoli-Hähnchen-Gorgonzola-Tarte Anleitung

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen..
  2. Den Teig aus Mehl, Butter, dem Ei und Salz kneten und in Folie gewickelt mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen..
  3. Den Brokkoli putzen, waschen und nur die Röschen, in mundgerechte Größe gekappt, bissfest garen..
  4. Das gekochte Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden..
  5. Die Quicheform mit Butter einpinseln und mit Semmelmehl bestreuen..
  6. Den Teig in der Form auslegen und mehrmals mit einer Gabel anstechen..
  7. Brokkoli und Hähnchenfleisch mischen und auf dem Teig verteilen..
  8. Aus dem Gorgonzola, dem Schmand und dem Ei den Guss mit dem Handmixer verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über dem Brokkoli und Hähnchenfleisch-Gemisch gleichmäßig verteilen..
  9. Die Tarte in die Mitte des Ofens schieben und 35 bis 45 Minuten bei Ober-Unterhitze backen..

So macht man lecker Brokkoli-Hähnchen-Gorgonzola-Tarte. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!