Hähnchen-Gemüse-Pasta Rezepte

Hähnchen-Gemüse-Pasta.

Hähnchen-Gemüse-Pasta allesrezept.de Sie können kochen Hähnchen-Gemüse-Pasta mit 11 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Hähnchen-Gemüse-Pasta

  1. Bereiten 200 g Hähnchenbruststreifen.
  2. Bereiten 1 Stange Lauch.
  3. Du brauchst 100 g Champignons.
  4. Du brauchst 1 rote Paprika.
  5. Du brauchst 1 grüne Paprika.
  6. Du brauchst 1 gelbe Paprika.
  7. Bereiten 250 ml Gemüsebrühe.
  8. Du brauchst 2 EL Schmand.
  9. Bereiten Salz und Pfeffer.
  10. Du brauchst Paprikagewürz.
  11. Bereiten 70 g Vollkornnudeln.

Hähnchen-Gemüse-Pasta Anleitung

  1. Den Lauch halbieren und in Stücke schneiden. Paprika in Stücke schneiden, Champignons halbieren..
  2. Das Öl in der Pfanne erhitzen, Hähnchenbruststreifen anbraten, würzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen..
  3. Im Bratfett Paprika, Lauch und Pilze kurz anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und circa 15 Minuten garen. Fleisch mit Sud zum Gemüse geben und weitere 5 Minuten mitgaren..
  4. Als letztes den Schmand unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz abschmecken. Dazu die Vollkornnudeln bissfest zubereiten..

So macht man lecker Hähnchen-Gemüse-Pasta. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!