Bereiten Lecker Hähnchenbrust in Mango-Kokossauce

Hähnchenbrust in Mango-Kokossauce.

Hähnchenbrust in Mango-Kokossauce allesrezept.de Sie können haben Hähnchenbrust in Mango-Kokossauce mit 9 zutaten und 3 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Hähnchenbrust in Mango-Kokossauce

  1. Du brauchst Ca. 600 g Hähnchenbrust.
  2. Bereiten 350 g Porree.
  3. Bereiten 300 g Mango.
  4. Du brauchst 20 g Ingwer.
  5. Du brauchst 330 ml Kokosmilch.
  6. Du brauchst 1/2 TL Curry.
  7. Du brauchst 1/2 TL Chiliflocken.
  8. Du brauchst Salz, Pfeffer.
  9. Du brauchst 100 ml Sahne.

Hähnchenbrust in Mango-Kokossauce Schritt für schritt

  1. Das Fleisch abspülen, trocken tupfen und längs halbieren. In eine feuerfeste Form legen. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein entfernen und in Spalten schneiden. Porree waschen und in Ringe schneiden, zusammen mit den Mangospalten auf den Hähnchenfilets verteilen..
  2. Ingwer schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Mit Kokosmilch, Curry, Chiliflocken, Salz und Pfeffer verrühren, Sahne dazu und über das Fleisch gießen..
  3. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad C 40-45 Minuten garen. Dazu kann man als Beilage Reis oder auch Baguette reichen..

So macht man perfekt Hähnchenbrust in Mango-Kokossauce. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!