Bereiten Lecker Csirke Paprikás “Paprika-Hühnchen“ mit Nudeln

Csirke Paprikás “Paprika-Hühnchen“ mit Nudeln.

Csirke Paprikás “Paprika-Hühnchen“ mit Nudeln allesrezept.de Sie können haben Csirke Paprikás “Paprika-Hühnchen“ mit Nudeln mit 9 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Csirke Paprikás “Paprika-Hühnchen“ mit Nudeln

  1. Du brauchst 4 Hähnchenschenkel.
  2. Du brauchst 1 Zwiebel.
  3. Du brauchst 2 EL Paprika edelsüss.
  4. Bereiten 1 EL Paprika rosenscharf.
  5. Bereiten Etwas Mehl.
  6. Du brauchst Olivenöl.
  7. Bereiten Fussili Nudeln.
  8. Du brauchst 900 ml Wasser.
  9. Du brauchst 100 ml Sahne.

Csirke Paprikás “Paprika-Hühnchen“ mit Nudeln Schritt für schritt

  1. Zwiebel in Würfel schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Derweil die Hähnchenschenkel abbrausen und dann in den Topf hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer würzen und etwas Mehl bestäuben. Auf beiden Seiten anbraten..
  2. Das Wasser nun in den Topf schütten, sodass das Fleisch bedeckt ist und etwa 2 EL Paprika edelsüss und 1 EL Paprika rosenscharf dazu geben und gut verrühren. Bei mittlerer Hitze ca. 45 min köcheln..
  3. Kurz vorm Ende der Garzeit das Mehl mit etwas heißem Wasser verquirlen und die Sahne damit vermischen. Diese Masse unter ständigem Rühren mit der Flüssigkeit im Topf vermischen, bis sie etwas andickt. Evtl. mit Salz nachwürzen. In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser bis zur gewünschten Bissfestigkeit kochen..
  4. Das fertig gekochte Fleisch mit der Soße zu den fertigen Nudeln geben und mit sauren Gürkchen servieren. Auf ungarisch wünsche ich Euch einen guten Appetit: Jó Étvágyat! 😊.

So macht man einfach Csirke Paprikás “Paprika-Hühnchen“ mit Nudeln. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!