Apfel Schoko Kuchen Rezepte

Apfel Schoko Kuchen.

Apfel Schoko Kuchen allesrezept.de Sie können kochen Apfel Schoko Kuchen mit 9 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Apfel Schoko Kuchen

  1. Du brauchst 5 Eier.
  2. Du brauchst 160 g Zucker.
  3. Bereiten 110 g Butter zimmerwarm.
  4. Du brauchst Schale einer Bio Limette.
  5. Bereiten 1 Tonkabohne.
  6. Bereiten 120 g Mehl.
  7. Du brauchst 30 g Kakaopulver.
  8. Bereiten 80 g Zartbitter Schokolade.
  9. Du brauchst 3 mittelgroße Äpfel.

Apfel Schoko Kuchen Schritt für schritt

  1. Die Äpfel halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Dabei einfach die Scheiben nebeneinander lassen. Die Schokolade grob schneiden. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen..
  2. Eier trennen. Mixer zu Hand nehmen. Eiweiße steif schlagen. Eigelb mit Butter und Zucker richtig gut schaumig rühren..
  3. Die Limettenschale und die Tonkabohne reiben und zu der Eigelb Masse geben und noch mal verrühren. Nun das Mehl und das Kakaopulver hineinsieben. Alles noch mal verrühren und zuletzt den Eischnee unterheben. In eine gefettete Springform geben..
  4. Die Äpfel auf den Teig setzen und zuletzt die Schokolade noch verteilen. 35 bis 40 Minuten backen..

So macht man lecker Apfel Schoko Kuchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!