Rezept: Perfekt Köstliche 🧅 Zwiebelsuppe 🍲 mit Salbei 🌿 und Cheddar 🧀

Köstliche 🧅 Zwiebelsuppe 🍲 mit Salbei 🌿 und Cheddar 🧀.

Köstliche 🧅 Zwiebelsuppe 🍲 mit Salbei 🌿 und Cheddar 🧀 allesrezept.de Sie können haben Köstliche 🧅 Zwiebelsuppe 🍲 mit Salbei 🌿 und Cheddar 🧀 mit 12 zutaten und 8 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Köstliche 🧅 Zwiebelsuppe 🍲 mit Salbei 🌿 und Cheddar 🧀

  1. Du brauchst 1 kg verschiedene Zwiebelsorten…<<<<rote Zwiebeln, Schalotten, auch Lauch und Porree sind super!.
  2. Du brauchst 2 Spitzen vom Salbei oder auch gerne mehr. Ein paar Blätter (8) noch extra beiseite legen (brauchen wir später).
  3. Du brauchst 4(-6) Knoblauchzehen – geschält und etwas zerkleinert.
  4. Du brauchst 1 großzügiges Stück Butter und.
  5. Bereiten 2 EL Olivenöl zum Anschwitzen.
  6. Du brauchst Salz braucht man nicht unbedingt, wenn man noch mit gekörnter Brühe arbeitet.
  7. Bereiten Pfeffer frisch gemahlen.
  8. Du brauchst 2 Liter heiße Rinder-Hühner-oder Gemüsebrühe.
  9. Du brauchst 8 Scheiben altbackenes Brot (je 2 cm dick).
  10. Du brauchst 200 g Cheddar frisch gerieben.
  11. Du brauchst Worcester Sauce oder etwas anderes nach Geschmack.
  12. Du brauchst 1 Päckchen Taschentücher oder lieber gleich die Küchenpapierrolle 🤣.

Köstliche 🧅 Zwiebelsuppe 🍲 mit Salbei 🌿 und Cheddar 🧀 Anleitung

  1. Zutaten zurecht legen/stellen. Versucht viele verschiedene Zwiebelsorten für eure Suppe aufzutreiben oder einzukaufen. Wer einen Garten hat, umso besser. 😊.
  2. Zwiebelallerlei waschen, putzen, pellen und schneiden, was so nötig ist! *Ich schneide die Zwiebeln mal in Stücke, andere in Scheiben, so bekommt die Suppe Struktur. Wenn ihr einen Pürierstab benutzen wollt, dann ist das unnötig. Einfach klein und fertig.>>> Meine Suppe bleibt noch "lebendig" < < < Diese Suppe bekommt kein Hackfleisch, keine Sahne oder Schmelzkäse- wie bei einer Lauchsuppe..
  3. Die Butter und 2 EL Olivenöl, den Salbei und den Knoblauch in einem Topf erhitzen, kurz umrühren. Die zerkleinerten oder in Ringe geschnittenen Zwiebeln, Schalotten und auch den Lauch zugeben. Etwas Pfeffer drüber, salzen würde ich später..
  4. Den Deckel auflegen, das Gemüse auf kleiner Stufe für so ca. 50 Minuten köcheln lassen. Länger ist auch kein Problem. * !!! Ab und zu umrühren !!!* Wenn die Zwiebeln goldgelb und butterweich geworden sind, die heiße Brühe eurer Wahl angießen. Ich hatte Rinderbrühe und hab noch einen *Brühwürfel* dazugegeben. Dann noch *Wasser* dazugeben. !!!Ich hab noch kein Salz gebraucht !!!.
  5. Die Suppe sollte für weitere 15-20 Minuten bei niedriger Temperatur auf dem Herd bleiben. Geduld und ganz langsames Garen zahlen sich aus, die Zwiebeln entwickeln so einen köstlichen süßlichen Geschmack..
  6. Den Ofen oder Grill vorheizen. Die Suppe evtl. noch einmal abschmecken, in feuerfeste Schalen füllen und auf ein Backblech stellen. Das Brot wie einen Deckel in die Suppe legen, wenn ihr mögt auch in die Suppe eintunken. Mit dem geriebenen Cheddar bestreuen und nach Geschmack mit Worcester Sauce (oder ähnliches) beträufeln..
  7. Die zurückgelegten Salbeiblätter in Olivenöl wenden und auf das Brot legen. Das Blech in den Ofen oder unter den Grill schieben und den Käse goldbraun überbacken. **Achtet bitte ständig darauf, damit euch der Käse nicht anbrennt !!!**.
  8. Schmecken lassen und entspannen…guten Appetit 😋 🐱.

So macht man einfach Köstliche 🧅 Zwiebelsuppe 🍲 mit Salbei 🌿 und Cheddar 🧀. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!