Bereiten Lecker Paella

Paella.

Paella allesrezept.de Sie können haben Paella mit 17 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Paella

  1. Bereiten 250 g Bohnen.
  2. Bereiten 1 Bund Peterli.
  3. Bereiten 4 Stk. Zwiebeln.
  4. Bereiten 5 Stk. Knoblauch.
  5. Bereiten 1 Pack Chorizo (Wurst).
  6. Du brauchst 2 Würfel Bouillon (1x Gemüse & 1x Hühner).
  7. Du brauchst 4 Beutel Safran.
  8. Du brauchst 1 Pack große Gung (Blacktiger Garnelen).
  9. Du brauchst 200 g Vongole (Muschel).
  10. Du brauchst 500 g Miesmuscheln.
  11. Du brauchst 1 Stück Poulet.
  12. Du brauchst 300 g Kalbeljau Filet (Fisch).
  13. Bereiten 1 Handvoll Erbsen.
  14. Du brauchst 2 Stk. Peperoni.
  15. Bereiten 1 Glas Fisch-Fond.
  16. Du brauchst 750 g Paella-Reis.
  17. Bereiten 1 Dose gehackte Tomaten.

Paella Anleitung

  1. Bohnen die Spitzen abschneiden und halbieren, dann dämpfen oder gefrorene Bohnen direkt rein tun – Peterli zerhacken – Peperoni in Scheiben schneiden – Zwiebel und Knobi zerhacken – Alle 4 Würste die Haut abziehen und ca. 2 cm Rügeli schneiden – Bouillon und Safran in 1 l heißes Wasser geben – Fisch in ca. 3 cm Stücke schneiden.
  2. 1. Poulet in der Pfanne braten 2. Würste dazugeben und nochmals braten 3. Zwiebeln und Knobli dazu und andünsten 4. Peperoni dazu und andünsten 5. Je nachdem noch Öl dazu.
  3. 6. Bohnen dazu und mischen 7. Tomaten und Peterli dazu und mischen 8. Würzen mit Pfeffer und süßer Paprika 9. Paella-Reis verteilen und mischen 10. Bouillon und Safran dazu bis es die Menge halb verdeckt.
  4. 11. Fisch-Fond 12. Fischstücke reindrücken 13. Pfanne in den Ofen 14. Muscheln mit der Öffnung nach unten drücken 15. Alles andere oben drauf legen 16. Unterhitz 200 Grad bis der Reis gut ist.

So macht man kostlich Paella. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!