Semmelknödel an Pilzrahm mit Rosmarin-Hühnchenbrust Rezepte

Semmelknödel an Pilzrahm mit Rosmarin-Hühnchenbrust.

Semmelknödel an Pilzrahm mit Rosmarin-Hühnchenbrust allesrezept.de Sie können kochen Semmelknödel an Pilzrahm mit Rosmarin-Hühnchenbrust mit 12 zutaten und 3 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Semmelknödel an Pilzrahm mit Rosmarin-Hühnchenbrust

  1. Bereiten 1 grosse Schüssel voll gewürfeltem altbackenen Brotscheiben.
  2. Bereiten 300-400 ml heisse Milch.
  3. Bereiten 3 Eier.
  4. Bereiten Schnittlauch, Petersilie, Salz und Pfeffer.
  5. Du brauchst Evt. Semmelbrösel.
  6. Du brauchst p.P. 1 Mais-Hühnchen-Brustfilet.
  7. Bereiten Rosmarin getrocknet.
  8. Du brauchst Salz, Pfeffer.
  9. Bereiten 400 g Pilze (Champignons).
  10. Du brauchst 400 ml Sahne(ersatz).
  11. Bereiten 100 g Kräuterfrischkäse.
  12. Bereiten Salz, Pfeffer,Knobipulver, Gemüsebrühe.

Semmelknödel an Pilzrahm mit Rosmarin-Hühnchenbrust Anleitung

  1. Für die Knödel das gewürfelte Brot mit der heißen Milch übergießen (Achtung: lieber nach & nach zugießen, die Brotwürfel sollten nicht schwimmen), Gewürze und Kräuter dazu. 10 min ziehen lassen. Dann die Eier dazu und gut vermengen. Ist der Teig zu matschig, etwas Semmelbrösel dazugeben. Nochmal ziehen lassen, dann Knödel daraus formen. Einen großen, weiten Topf mit Wasser aufkochen, die Knödel dann für 20 min. im nicht mehr kochenden Wasser ziehen lassen..
  2. Für die Hühnchenbrustfilets das Fleisch mit Salz und Pfeffer beidseitig würzen, Rosmarin drüber geben. In etwas Öl in der Pfanne anbraten..
  3. Für den Pilzrahm die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. In etwas Margarine anbraten, mit Sahne ablöschen. Aufkochen lassen, Frischkäse, 1 TL Gemüsebrühe und Gewürze dazu, 5-8 min einköcheln lassen. Alles zusammen anrichten, dazu passt Rotkohl oder Salat..

So macht man einfach Semmelknödel an Pilzrahm mit Rosmarin-Hühnchenbrust. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!