Vietnamesisches Pfannengericht Rezepte

Vietnamesisches Pfannengericht.

Vietnamesisches Pfannengericht allesrezept.de Sie können haben Vietnamesisches Pfannengericht mit 9 zutaten und 10 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Vietnamesisches Pfannengericht

  1. Du brauchst 30 g Eisbergsalat.
  2. Bereiten 150 g Brokkoli.
  3. Du brauchst 50 g Karotte.
  4. Bereiten 4 g Frühlingszwiebeln.
  5. Bereiten 100 g Hühnchen.
  6. Du brauchst 15 ml Rapsöl.
  7. Bereiten 40 g Reisbandnudeln.
  8. Du brauchst 0,75 EL Sojasauce.
  9. Du brauchst 0,25 EL Reisessig.

Vietnamesisches Pfannengericht Schritt für schritt

  1. Das Hühnchenfleisch in kleine Stücke schneiden und in der Pfanne durchbraten..
  2. Die Nudeln nach der Packungsanweisung kochen und beiseite stellen..
  3. Das Gemüse klein schneiden..
  4. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Karotten für eine Minute anbraten..
  5. Den Brokkoli hinzufügen und für weitere 3 Minuten braten..
  6. Das vorher gebratene Hühnchen hinzufügen..
  7. Den Reisessig und die Sojasauce hinzufügen und alles vermischen..
  8. Die vorher gekochten Nudeln hinzufügen und alles vermischen..
  9. Den Eisbergsalat hinzufügen und alles vermischen..
  10. Alles vom Herd nehmen, in eine Schüssel geben und mit den Frühlingszwiebeln und Sesamsamen garnieren..

So macht man perfekt Vietnamesisches Pfannengericht. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!