Low-carb Ceasar Salat ­čąŚ Rezepte

Low-carb Ceasar Salat ­čąŚ.

Low-carb Ceasar Salat ­čąŚ allesrezept.de Sie können kochen Low-carb Ceasar Salat ­čąŚ mit 13 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Low-carb Ceasar Salat ­čąŚ

  1. Bereiten 300 g H├Ąhnchenbrust (Bio, Freiland).
  2. Bereiten 1 EL Oliven├Âl (Extra Vergine).
  3. Bereiten 1 Eisbergsalat (Original ist mit R├Âmersalat).
  4. Du brauchst 30 g frisch geriebener Parmesank├Ąse.
  5. Du brauchst Salz und Pfeffer.
  6. Bereiten F├╝r die Ceasar-So├če:.
  7. Bereiten 125 ml Mayonnaise (Bio, ohne Zucker).
  8. Du brauchst 1 EL Dijon-Senf.
  9. Bereiten 1/2 Zitrone, Schale und Saft.
  10. Bereiten 2 EL frisch geriebener Parmesank├Ąse.
  11. Du brauchst 2 EL fein gehackte Sardellenfilets.
  12. Du brauchst 2 Knoblauchzehen, gepresst oder fein gehackt (wahlweise).
  13. Du brauchst Salz und Pfeffer.

Low-carb Ceasar Salat ­čąŚ Anleitung

  1. Die Zutaten f├╝r das Dressing mit einem Schneebesen oder einem P├╝rierstab mischen. Im K├╝hlschrank aufbewahren..
  2. Den Ofen auf 200┬░C vorheizen. Lege die H├Ąhnchenbrust in eine eingefettete Auflaufform. Das H├Ąhnchen mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und mit Oliven├Âl oder geschmolzener Butter betr├Ąufeln. Das H├Ąhnchen im Ofen etwa 20 Minuten backen bis es vollst├Ąndig durchgebraten ist. Alternativ kannst du das Huhn auch in der Pfanne braten..
  3. Salat waschen, klein schneiden oder rupfen und auf zwei Tellern verteilen und die H├Ąhnchenbrust darauflegen. Zum Schluss mit einem gro├čz├╝gigen Klecks Dressing und einem guten Portion Parmesank├Ąse veredeln..
  4. Tipp: Um das urspr├╝ngliche Croutons-Gef├╝hl zu ersetzen, kann man dazu noch Speckw├╝rfel knusprig anbraten!.

So macht man einfach und lecker Low-carb Ceasar Salat ­čąŚ. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!