Nougathörnle Rezepte

Nougathörnle.

Nougathörnle allesrezept.de Sie können kochen Nougathörnle mit 10 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Nougathörnle

  1. Du brauchst Für den Mürbeteig.
  2. Du brauchst 100 g Butter.
  3. Du brauchst 1 Ei.
  4. Du brauchst 200 g Nougat.
  5. Bereiten 1 Prise Salz.
  6. Du brauchst 1 Päckchen Vanillezucker.
  7. Bereiten 300 g Mehl.
  8. Bereiten 1 TL Backpulver.
  9. Bereiten Für die Dekoration.
  10. Du brauchst 150 g dunkle Kuchenglasur.

Nougathörnle Anleitung

  1. Aus allen Zutaten einen Mürbeteig herstellen. In 2 Portionen teilen, in Frischhaltefolie wickeln und mind. eine Stunde kaltstellen..
  2. Den Teig in kleine Hörnchen formen (s. Bild) und auf ein Backblech setzen..
  3. Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 12 bis 15 Minuten backen. Die Spitzen sollten nicht dunkel werden..
  4. Kuchenglasur im heißen Wasserbad schmelzen und Nougathörnchen einzeln in die Schokolade tauchen. Trocknen lassen und luftdicht verschließen..

So macht man perfekt Nougathörnle. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!