Apfelkuchen nach Wiener Art Rezepte

Apfelkuchen nach Wiener Art.

Apfelkuchen nach Wiener Art allesrezept.de Sie können haben Apfelkuchen nach Wiener Art mit 18 zutaten und 5 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Apfelkuchen nach Wiener Art

  1. Du brauchst TEIG:.
  2. Du brauchst 300 g Mehl.
  3. Bereiten 1 TL Backpulver.
  4. Bereiten 75 g Staubzucker.
  5. Bereiten 1 Prise Salz.
  6. Du brauchst 1 EL Vanillezucker.
  7. Du brauchst 150 g Topfen (Quark).
  8. Bereiten 125 ml Milch.
  9. Du brauchst 75 ml neutrales Öl.
  10. Du brauchst BELAG:.
  11. Bereiten 1 kg Äpfel.
  12. Bereiten 175 g Zucker 50/50/75.
  13. Du brauchst etwas Zimt.
  14. Bereiten 1 Zitrone (Saft).
  15. Du brauchst 175 ml Sahne 150/25.
  16. Du brauchst 1 Pck Vanille Puddingpulver.
  17. Du brauchst 150 ml Milch.
  18. Bereiten 100 g gehobelte Mandeln.

Apfelkuchen nach Wiener Art Anleitung

  1. Mehl mit Backpulver mischen. Zucker, Vanillezucker, Salz, Topfen (Quark), Milch und Öl hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Bitte nicht zu lange kneten, da er sonst klebt. In eine Frischhaltefolie einschlagen und 1 Stunde im Kühlschrank stehen lassen..
  2. Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Äpfel mit dem Zitronensaft, 50 g Zucker, Zimt und Wasser in einem Topf 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Danach gegebenenfalls auf einem Sieb abtropfen lassen. Den Pudding nach Anleitung mit 50 g Zucker, 150 ml Sahne und 150 ml Milch zubereiten und abgekühlt mit den gedünsteten Apfelwürfeln unter die übrige Apfelmasse rühren..
  3. Den Backofen auf 170° U/O Hitze vorheizen..
  4. Die Mandeln mit dem restlichen Zucker (75g) und der übrigen Sahne (25 ml) vermischen und über den Äpfeln verteilen..
  5. Eine 26-er Springform mit Öl auspinseln. Den gut bemehlten Teig mit einem Nudelholz auswallen und die Backform damit auskleiden. Boden und Rand gut andrücken. Mit der Apfelmasse füllen und glatt streichen. Die vorbereitet Mandel-Masse über den Äpfeln verteilen. Ca. 60 Minuten auf der 2. Schiene von unten backen..

So macht man einfach Apfelkuchen nach Wiener Art. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!