Machen Lecker Apfel Streuselkuchen

Apfel Streuselkuchen.

Apfel Streuselkuchen allesrezept.de Sie können haben Apfel Streuselkuchen mit 16 zutaten und 8 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Apfel Streuselkuchen

  1. Du brauchst 5 mittlere Äpfel.
  2. Bereiten 3 Eier (M).
  3. Bereiten Prise Salz.
  4. Du brauchst 100 g Rohrzucker.
  5. Du brauchst 100 g weiche Butter.
  6. Du brauchst 120 g Mehl.
  7. Du brauchst 1/2 Tütchen Backpulver.
  8. Bereiten 1 geriebene Tonkabohne.
  9. Du brauchst 2 EL Holunderblütensirup (kein Muss!).
  10. Bereiten 100 ml Milch.
  11. Bereiten Streusel.
  12. Du brauchst 1 Tütchen Vanillezucker.
  13. Du brauchst 50 g Zucker.
  14. Bereiten 100 g Butter.
  15. Du brauchst 150 g Mehl.
  16. Bereiten 80 g Cashewkerne.

Apfel Streuselkuchen Anleitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Rand mit etwas Butter fetten..
  2. Die Äpfel entkernen, achteln und in grobe Stücke schneiden..
  3. Die Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen, beiseite stellen..
  4. Eigelb mit der weichen Butter und dem Rohrzucker aufschlagen, bis die Masse richtig hell wird..
  5. Mehl und Backpulver mischen und in die Eigelbmasse sieben. Tonkabohne, Sirup und Milch zugeben und alles gut miteinander verrühren..
  6. Das Eiweiß nun fix mit einem Teigschaber unterheben. Alles in die Springform geben. Die Äpfel drauf verteilen und etwas hineindrücken. Für 15 Minuten in den Ofen geben..
  7. Die Zutaten für die Streusel miteinander verkneten, dabei die Cashews am besten zum Schluss zugeben..
  8. Nach 15 Minuten die Streusel auf dem Kuchen verteilen und ca. 20 Minuten weiter backen, bis die Streusel eine schöne Bräunung haben..

So macht man perfekt Apfel Streuselkuchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!