Zucchini Focaccia Rezepte

Zucchini Focaccia.

Zucchini Focaccia allesrezept.de Sie können kochen Zucchini Focaccia mit 9 zutaten und 7 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Zucchini Focaccia

  1. Du brauchst 400 g Mehl.
  2. Du brauchst 1 Päckchen Trockenhefe.
  3. Bereiten 1 TL Salz.
  4. Bereiten 100 ml Öl.
  5. Du brauchst 190 ml lauwarmes Wasser.
  6. Bereiten 2 Knoblauchzehen.
  7. Du brauchst etwas Streukäse.
  8. Bereiten 1 kleine Zucchini.
  9. Du brauchst Kräuter bspw. Just Spices Italian Allrounder.

Zucchini Focaccia Anleitung

  1. Mehl, Trockenhefe und Salz vermischen und dann 2 EL Öl und das lauwarme Wasser hinzufügen. Das alles dann zu einem elastischen Teig verkneten und zugedeckt ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen..
  2. Währenddessen Zucchini putzen und in wirklich feine Scheiben schneiden und den Knobi fein hacken..
  3. Den Knobi zusammen mit dem restlichen Öl in einer kleinen Pfanne 2-3 Minuten erhitzen, sodass der Knobi leicht braun wird. Dann das italienische Gewürz und etwas Salz hinzugeben und von der Herdplatte nehmen..
  4. Den Teig mit bemehlten Händen auf einem Backpapier zu einem Oval formen und mit den Fingern kleine Kuhlen reinpieksen..
  5. Dann zunächst das Knoblauchöl draufpinseln und danach die Zucchini Scheiben drauf verteilen und zu guter Letzt mit Käse bestreuen. Wer mag, auch nochmal mit extra Gewürz!.
  6. Dies dann bei 200 Grad auf mittlerer Schiene goldbraun backen..
  7. Egal ob warm oder kalt ein Genuss! 🤤.

So macht man einfach und lecker Zucchini Focaccia. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!