Kochen Kostlich Apfelkompott-Kuchen

Apfelkompott-Kuchen.

Apfelkompott-Kuchen allesrezept.de Sie können kochen Apfelkompott-Kuchen mit 5 zutaten und 3 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Apfelkompott-Kuchen

  1. Bereiten 400 g Mehl.
  2. Du brauchst 200 g Margarine.
  3. Bereiten 120 g Zucker.
  4. Bereiten 2 Eier.
  5. Bereiten 360 g gezuckerter Apfelkompott.

Apfelkompott-Kuchen Anleitung

  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Alle Teigzutaten miteinander mischen und gut kneten..
  2. Den Teig in eine gefettete Springform geben. Am Rand der Springform den Teig mit einer Gabel andrücken..
  3. Zum Schluss das Apfelkompott auf den Teig gießen und für ca. 40 Minuten bei 200°C im Ofen backen..

So macht man perfekt Apfelkompott-Kuchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!