Rezept: Kostlich Hackbällchen in Karotten-Zucchini-Wein-Sauce

Hackbällchen in Karotten-Zucchini-Wein-Sauce.

Hackbällchen in Karotten-Zucchini-Wein-Sauce allesrezept.de Sie können haben Hackbällchen in Karotten-Zucchini-Wein-Sauce mit 20 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Hackbällchen in Karotten-Zucchini-Wein-Sauce

  1. Bereiten Für die Hackbällchen.
  2. Du brauchst 1 kleine, rote Zwiebel.
  3. Du brauchst 250 g Hackfleisch.
  4. Du brauchst 1 Ei.
  5. Du brauchst 1 EL Senf.
  6. Du brauchst 2 EL gehackte, frische Petersilie.
  7. Du brauchst 1 Prise Paprika, edelsüß.
  8. Du brauchst Salz, Pfeffer.
  9. Du brauchst etwas Mehl.
  10. Du brauchst 3 EL Rapsöl.
  11. Bereiten 200 ml Fleischbrühe.
  12. Bereiten Für die Sauce.
  13. Bereiten 1 kleine, rote Zwiebel.
  14. Du brauchst 1 Knoblauchzehe.
  15. Du brauchst 2 kleine Karotten.
  16. Du brauchst 1 kleine Zucchini.
  17. Du brauchst 100 ml Rotwein.
  18. Bereiten 3 EL Thymianblättchen.
  19. Bereiten 2 EL frische Schnittlauchröhrchen.
  20. Du brauchst als Beilage Wild-Naturreis.

Hackbällchen in Karotten-Zucchini-Wein-Sauce Anleitung

  1. Die Zwiebel schälen, fein hacken und zusammen mit dem Hackfleisch, dem Ei, dem Senf und der Petersilie vermischen. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen, zu etwa walnussgroßen Bällchen formen, diese in Mehl wälzen, in 2 EL Rapsöl rundum anbraten und in der Fleischbrühe gar brühen..
  2. Die zweite Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und im restlichen Öl in einer Pfanne glasig braten..
  3. Die Karotten und die Zucchini waschen, putzen bzw. schälen, fein raspeln, ebenfalls in die Pfanne geben und mitbraten..
  4. Etwas von der Fleischbrühe abschöpfen, zusammen mit dem Rotwein und dem Thymian zum Gemüse in die Pfanne geben und dieses im Sud garen..
  5. Das weiche Gemüse mit dem Zauberstab fein pürieren, unter die Fleischbrühe rühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Gericht mit Schnittlauch garnieren..
  6. Dazu gibt es als Beilage Wild-Naturreis..

So macht man kostlich Hackbällchen in Karotten-Zucchini-Wein-Sauce. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!