Zucchini-Möhren-Puffer Rezepte

Zucchini-Möhren-Puffer.

Zucchini-Möhren-Puffer allesrezept.de Sie können haben Zucchini-Möhren-Puffer mit 9 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Zucchini-Möhren-Puffer

  1. Bereiten 1 kleine Zucchini.
  2. Du brauchst 2 kleine Möhren.
  3. Du brauchst 1 Zehe Knoblauch.
  4. Du brauchst Kräuter frisch (oder 8 Kräuter TK).
  5. Du brauchst 2 EL Mehl.
  6. Du brauchst 2 EL Paniermehl.
  7. Bereiten 1 Ei.
  8. Bereiten Salz und Pfeffer.
  9. Bereiten Etwas Öl zum Anbraten.

Zucchini-Möhren-Puffer Anleitung

  1. Da meine Pfanne nicht so groß ist, heize ich zuerst den Ofen auf 80 Grad hoch, damit ich meine Puffer warm halten kann, bis alle fertig sind..
  2. Die Zucchini waschen, die Möhren schälen, beides mit einer Reibe raspeln. Evtl. in einem Küchentuch die Flüssigkeit ausdrücken, bei mir hat es aber auch so funktioniert..
  3. Den Knoblauch schälen und zum Gemüse pressen. Die restliche Zutaten zugeben und verrühren..
  4. Öl in der Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze die Puffer goldbraun anbraten..

So macht man kostlich Zucchini-Möhren-Puffer. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!