Zucchini-Bällchen Rezepte

Zucchini-Bällchen.

Zucchini-Bällchen allesrezept.de Sie können kochen Zucchini-Bällchen mit 7 zutaten und 3 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Zucchini-Bällchen

  1. Du brauchst 3 Zucchini.
  2. Bereiten 1 Ei.
  3. Du brauchst 1 1/2 Tassen Paniermehl (nach Bedarf).
  4. Du brauchst Salz.
  5. Du brauchst Pfeffer.
  6. Du brauchst 3 EL geriebener Mozarellakäse.
  7. Du brauchst Petersilie (nach Bedarf).

Zucchini-Bällchen Anleitung

  1. Die Zucchini waschen und mit der Schale raspeln. Dann in einen Topf geben und leicht kochen bis sie weich sind..
  2. Dann in ein Sieb legen und etwas abkühlen und abtropfen lassen. Wenn sie abgekühlt sind, in eine Schüssel geben und Ei, Paniermehl, Petersilie, Salz, Pfeffer und den Mozzarellakäse dazu. Alles gut mischen und Bällchen daraus formen..
  3. In eine Auflaufform geben und im Ofen bei 180 Grad ungefähr 30 Minuten backen. Nach Belieben kann man die Bällchen wenn sie aus dem Ofen kommen auch noch für 5 Minuten in einer (selbstgemachten oder gekauften) Tomatensauce kochen, servieren und genießen..

So macht man kostlich Zucchini-Bällchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!