Machen Kostlich Polenta mit Zucchini-Kürbisgemüse und Ajvar-Hackfleisch

Polenta mit Zucchini-Kürbisgemüse und Ajvar-Hackfleisch.

Polenta mit Zucchini-Kürbisgemüse und Ajvar-Hackfleisch allesrezept.de Sie können haben Polenta mit Zucchini-Kürbisgemüse und Ajvar-Hackfleisch mit 11 zutaten und 5 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Polenta mit Zucchini-Kürbisgemüse und Ajvar-Hackfleisch

  1. Du brauchst 250 g Maisgrieß.
  2. Du brauchst 800 ml Wasser.
  3. Du brauchst 3-4 EL Parmesan.
  4. Du brauchst 1 große Zucchini.
  5. Du brauchst 1 kleiner Hokkaido.
  6. Du brauchst 2 Schalotten.
  7. Du brauchst 2 Knobizehen.
  8. Bereiten 250 g Hackfleisch.
  9. Du brauchst 2 EL Ajvar.
  10. Du brauchst Gewürze (Oregano, Rosmarin, Basilikum, Chili…), Salz, Pfeffer.
  11. Bereiten Saure Sahne.

Polenta mit Zucchini-Kürbisgemüse und Ajvar-Hackfleisch Anleitung

  1. Den Maisgrieß in 800 ml kochendes Wasser geben, Hitze reduzieren, 10 min köcheln lassen, immer wieder rühren damit nichts anhockt. Dann den Parmesan einrühren zum Schluss..
  2. Das Gemüse alles putzen und schnippeln. Kürbis, Schalotte, Knobi in Würfel, Zucchini in Scheiben..
  3. Gemüse in Öl anbraten, dem Kürbis etwas Vorsprung geben, Zucchini zufügen, würzen mit Kräutern..
  4. Hackfleisch krümelig braten, würzen, Ajvar dazu..
  5. Alles zusammen anrichten, Saure Sahne als Toping dazu. Guten Appetit..

So macht man einfach und lecker Polenta mit Zucchini-Kürbisgemüse und Ajvar-Hackfleisch. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!