Machen Lecker Zucchini mit Hackfleisch-Feta-Füllung

Zucchini mit Hackfleisch-Feta-Füllung.

Zucchini mit Hackfleisch-Feta-Füllung allesrezept.de Sie können haben Zucchini mit Hackfleisch-Feta-Füllung mit 5 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Zucchini mit Hackfleisch-Feta-Füllung

  1. Du brauchst 500 g Hackfleisch.
  2. Bereiten 2-3 Zucchini.
  3. Du brauchst 1 Zwiebel.
  4. Du brauchst 200 g Feta.
  5. Bereiten 4 EL Tomatenmark.

Zucchini mit Hackfleisch-Feta-Füllung Schritt für schritt

  1. Die Zwiebel klein schneiden und in etwas Olivenöl glasig dünsten. Dann das Hackfleisch hinzufügen und anbraten. Das Hackfleisch mit etwas Salz und Pfeffer würzen, aber nicht zu viel, da es durch den Feta auch noch sehr salzig wird..
  2. In der Zwischenzeit die Zucchini längs halbieren und mit einem Teelöffel aushöhlen, anschließend in eine Auflaufform legen..
  3. Zum Schluss das Tomatenmark zum Hackfleisch geben und verrühren. Anschließend den Feta kleinschneiden und ebenfalls in die Pfanne geben oder einfach direkt mit den Händen hineinbröseln..
  4. Die Zucchini-Hälften mit der Hackfleisch-Mischung füllen und für 15 bis 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Am besten vor dem Herausnehmen kurz einmal anschneiden um zu sehen, ob die Zucchini weich genug sind..

So macht man perfekt Zucchini mit Hackfleisch-Feta-Füllung. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!