Machen Perfekt Hähnchenfilet mit Rondini-Zucchini-Taler

Hähnchenfilet mit Rondini-Zucchini-Taler.

Hähnchenfilet mit Rondini-Zucchini-Taler allesrezept.de Sie können kochen Hähnchenfilet mit Rondini-Zucchini-Taler mit 7 zutaten und 3 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Hähnchenfilet mit Rondini-Zucchini-Taler

  1. Du brauchst 1 Hähnchenbrustfilet.
  2. Du brauchst Salz, Pfeffer.
  3. Bereiten 1 Rondini-Zucchini.
  4. Du brauchst Alternativ ein paar Scheiben einer normalen Zucchini.
  5. Bereiten 1 große Tomate.
  6. Du brauchst Etwas Knoblauchpaste oder Knoblauchöl.
  7. Du brauchst 100 gr. Geriebenen Käse.

Hähnchenfilet mit Rondini-Zucchini-Taler Schritt für schritt

  1. Das Hähnchenfilet waschen, trockentupfen und in Stücke schneiden. Damit die Stücke rund bzw. gleichförmig werden, zum Anbraten mit einem Zahnstocher zusammenstecken. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 min. in Öl oder Butter anbraten. Dann nochmal mindestens eine Viertelstunde in den Backofen bei ca. 150° C..
  2. In der Zwischenzeit Zucchini- und Tomatenscheiben schneiden, die Zucchinischeiben mit Knoblauchpaste bestreichen, die Tomatenscheiben darauf verteilen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und mindestens 10 min. zum Hähnchenfilet in den Ofen geben..
  3. Dazu passt ein Knoblauchbrot..

So macht man perfekt Hähnchenfilet mit Rondini-Zucchini-Taler. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!