Kochen Kostlich Gegrillte Gemüsespieße

Gegrillte Gemüsespieße.

Gegrillte Gemüsespieße allesrezept.de Sie können kochen Gegrillte Gemüsespieße mit 10 zutaten und 3 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Gegrillte Gemüsespieße

  1. Bereiten 500 g Champignons.
  2. Bereiten 2 rote Paprika.
  3. Du brauchst 1 Zucchini.
  4. Bereiten 150 g Feta.
  5. Bereiten 4 EL Olivenöl.
  6. Du brauchst 2 Zehen Knoblauch.
  7. Du brauchst 2 EL frischer Petersilie.
  8. Du brauchst 2 EL frischer Basilikum.
  9. Bereiten 1/2 TL Pfeffer.
  10. Du brauchst 1/2 TL Salz.

Gegrillte Gemüsespieße Schritt für schritt

  1. Die Champignons werden gewaschen und halbiert. Anschließend wird die Paprika und der Feta in mundgerechte Stücke geschnitten. Mit einem Sparschäler wird die Zucchini in dünne Streifen geschnitten..
  2. Für die Marinade wird der Knoblauch geschält und möglichst klein geschnitten. Die Petersilie und der Basilikum werden klein gehackt und zusammen mit Pfeffer, Salz und Olivenöl zum Knoblauch gegeben. Die Zutaten werden gut vermischt und über das Gemüse gegeben. Die Marinade darf für ca. 2 Stunden in das Gemüse einziehen. Daraufhin wird das Gemüse abwechselnd auf die Spieße gesteckt. Die Zucchini wird um den Feta gewickelt und ebenfalls mit aufgespießt..
  3. Die Gemüsespieße können bei 180° für ca. 20 min in den Ofen..

So macht man perfekt Gegrillte Gemüsespieße. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!