Rezept: Kostlich Flanksteak mit Maiskolben und mariniertem Ofengemüse

Flanksteak mit Maiskolben und mariniertem Ofengemüse.

Flanksteak mit Maiskolben und mariniertem Ofengemüse allesrezept.de Sie können haben Flanksteak mit Maiskolben und mariniertem Ofengemüse mit 5 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Flanksteak mit Maiskolben und mariniertem Ofengemüse

  1. Du brauchst 400-500 g Flanksteak.
  2. Bereiten Frischer Maiskolben.
  3. Du brauchst 500-600 g verschiedene Gemüse, heute gab es Karotten, Zwiebeln, Kohlrabi, Paprika, Zucchini, Aubergine, Butternutkürbis.
  4. Du brauchst 3 EL Olivenöl für das Gemüse.
  5. Bereiten 20 g Butter.

Flanksteak mit Maiskolben und mariniertem Ofengemüse Schritt für schritt

  1. Steak auf dem Grill oder in einer guten Pfanne ohne Fett von beiden Seiten mehrere Minuten bis zur gewünschten Garstufe grillen/braten und danach ruhen lassen..
  2. Gemüse klein scheiden, in eine Auflaufform geben, Pfeffer und Salz nach Belieben, das Öl drüber geben und alles gut durchmischen. Bei 200 Grad C für 20-30 min in den Ofen..
  3. Zeitgleich den frischen Maiskolben mit Blättern in einem Topf mit Zucker 20 min garen. Danach in die Pfanne des Steaks die Butter geben und den ausgepackten Maiskolben darin wenden, dabei pfeffern und salzen..
  4. Das Steak mit grobem Meersalz und Pfeffer würzen, diagonal in schöne Streifen schneiden und alles schön auf den Tellern anrichten..

So macht man kostlich Flanksteak mit Maiskolben und mariniertem Ofengemüse. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!