Zucchinipfannkuchen mit Dip Rezepte

Zucchinipfannkuchen mit Dip.

Zucchinipfannkuchen mit Dip allesrezept.de Sie können kochen Zucchinipfannkuchen mit Dip mit 9 zutaten und 2 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Zucchinipfannkuchen mit Dip

  1. Bereiten 250 g Mehl.
  2. Du brauchst 40 ml Eier.
  3. Du brauchst 400 ml Milch.
  4. Du brauchst 250 g Zucchini.
  5. Bereiten 1 Zwiebel.
  6. Du brauchst Salz, Pfeffer, Thymian, Schnittlauch.
  7. Bereiten Öl.
  8. Du brauchst 100 g Frischkäse.
  9. Bereiten 200 g Sauerrahm.

Zucchinipfannkuchen mit Dip Anleitung

  1. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl anschwitzen. Die Zucchini grob raspeln. Die Eier mit der Milch verquirlen, Mehl, die geraspelte Zucchini sowie die Zwiebel unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken und die Pfannkuchen in Öl ausbacken..
  2. Für den Dip 100g Frischkäse und 200g Sauerrahm verrühren, mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer abschmecken..

So macht man kostlich Zucchinipfannkuchen mit Dip. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!