Zucchinikuchen Rezepte

Zucchinikuchen. Finde was du suchst – lecker & einfach. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Damit der Zucchinikuchen garantiert gelingt, finden Sie hier nicht nur die besten Zucchinikuchen Rezepte, sondern auch ein Schritt-für-Schritt-Video zum Nachbacken für Zuhause.

Zucchinikuchen allesrezept.de Zucchini gibt es zu dieser Zeit reichlich und auf der Suche nach. Die besten Zucchinikuchen Rezepte – Zucchinikuchen Rezepte und viele weitere beliebte Kochrezepte finden Sie bei kochbar.de. Rezepte sortiert nach Die besten Zucchinikuchen-Rezepte. Sie können haben Zucchinikuchen mit 12 zutaten und 5 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Zucchinikuchen

  1. Bereiten 1 Ei.
  2. Du brauchst 83 g Zucker.
  3. Du brauchst 83 g Öl.
  4. Bereiten 180 g Zucchini (gerieben).
  5. Bereiten 140 g Weizenmehl (Universal).
  6. Bereiten etwas Backpulver.
  7. Bereiten 60-70 g Haselnüsse (gerieben und geröstet).
  8. Bereiten 1/2 TL Zimt.
  9. Du brauchst 20 g Kochschokolade (gehobelt).
  10. Bereiten Ribiselmarmelade.
  11. Du brauchst Kokosfett.
  12. Bereiten Schokolade.

Alle Hobbybäcker aufgepasst: Die Zucchini kann deine neue Lieblingszutat werden. Zucchinikuchen schmecken sowohl herzhaft als auch süß. Denn das beliebte Gemüse aus der Familie der Kürbisgewächse macht den Zucchinikuchen wegen des hohen Wassergehalts richtig saftig. Zucchinikuchen vom Blech wird durch das Gemüse so richtig saftig und hält sehr lange.

Zucchinikuchen Schritt für schritt

  1. Das Ei trennen und das Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen..
  2. Den Dotter mit dem Zucker schaumig rühren, das Öl hinzugeben und nochmals verrühren..
  3. Zucchini, Mehl, Backpulver, Nüsse, Schokolade und Zimt unterrühren und am Ende den Eischnee vorsichtig unterheben..
  4. Die Masse in die Tortenform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 160° C Heißluft für ca. 40 Min. backen..
  5. Für die Glasur das Kokosfett und die Schokolade gemeinsam schmelzen. Den ausgekühlten Kuchen mit Ribiselmarmelade bestreichen und mit der Glasur überziehen..

Dieses Rezept mit Nüssen und Schokolasur ist der Hit! Rezepte für Zucchini kann man in der Erntezeit nie genug haben. Zucchinikuchen-Rezept – süß, aromatisch und saftig. Zucchini sind kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich – und besitzen einen zart-aromatischen Geschmack. Obwohl der Zucchinikuchen und ich nicht gerade den Wenn schon Zucchinikuchen, dann auch mit Haselnüssen.

So macht man lecker Zucchinikuchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!