Rezept: Lecker Hähnchen-Curry mit Mango

Hähnchen-Curry mit Mango.

Hähnchen-Curry mit Mango allesrezept.de Sie können haben Hähnchen-Curry mit Mango mit 11 zutaten und 5 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Hähnchen-Curry mit Mango

  1. Bereiten 400 g Hähnchenfilet.
  2. Du brauchst 1 Zucchino (Zucchini).
  3. Bereiten 1 Zwiebel.
  4. Bereiten 1 Mango (frisch oder TK).
  5. Du brauchst 1 Paprika.
  6. Du brauchst 0.5 Dose Kokosmilch.
  7. Bereiten 150 ml Gemüsebrühe.
  8. Du brauchst 1-2 TL Harissa-Paste.
  9. Du brauchst Salz und Pfeffer.
  10. Du brauchst 1 EL Kokosöl.
  11. Bereiten 150 g Basmatireis.

Hähnchen-Curry mit Mango Anleitung

  1. Das Hähnchen klein schneiden, salzen und pfeffern. Die Zwiebel klein schneiden und beides in einer tiefen Pfanne mit dem Kokosöl anbraten..
  2. Parallel den Reis kochen – mit der vierfachen Menge lauwarmem, gesalzenem Wasser in einen Topf geben und nicht umrühren, bis der Reis das Wasser komplett aufgesogen hat (ca. 10 Minuten)..
  3. Den Zucchino, die Paprika und die Mango klein schneiden. Man kann auch sehr gut TK-Mangowürfel verwenden..
  4. Nach ca. 5 Minuten das Gemüse und die Harissa-Paste mit in die Pfanne geben und ein paar Minuten mit anbraten, dann mit Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis alles gar ist. Frische Mango erst zum Schluss hinzufügen, TK-Mango kann gleich mit dem Gemüse rein..
  5. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Reis servieren..

So macht man perfekt Hähnchen-Curry mit Mango. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!