Gnocchi in Tomaten-Gemüsesauce mit Wildlachs Rezepte

Gnocchi in Tomaten-Gemüsesauce mit Wildlachs.

Gnocchi in Tomaten-Gemüsesauce mit Wildlachs allesrezept.de Sie können haben Gnocchi in Tomaten-Gemüsesauce mit Wildlachs mit 13 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Gnocchi in Tomaten-Gemüsesauce mit Wildlachs

  1. Bereiten 1 kleine rote Zwiebel.
  2. Bereiten 1 Knochlauchzehe.
  3. Du brauchst 1 rote Paprika.
  4. Du brauchst 1 kleine Zucchini.
  5. Bereiten 150-200 g weiße Bohnen.
  6. Du brauchst 400 g gehackte Tomaten.
  7. Du brauchst 400 g Gnocchi.
  8. Bereiten Olivenöl.
  9. Du brauchst Salz, Pfeffer.
  10. Du brauchst Kräuter der Provence.
  11. Bereiten etwa 250g Wildlachs.
  12. Du brauchst 1/2 Bio-Zitrone.
  13. Du brauchst 1-2 Knobizehen.

Gnocchi in Tomaten-Gemüsesauce mit Wildlachs Schritt für schritt

  1. Knoblauch hacken, Zwiebel in Spalten schneiden. Zucchini und Paprika waschen, Paprika in Spalten und Zucchini in kleine Viertel schneiden. Öl anbraten, Zwiebeln und Knoblauch leicht glasig braten. Gemüse dazu, mit Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer würzen, gut verrühren und ein paar Minuten anbraten..
  2. Mit den Tomaten bedecken und auf niedriger Stufe etwa 10 min köcheln lassen. Dann die Bohnen abwaschen und ebenfalls dazugeben..
  3. Weiterköcheln und den Fisch vorbereiten. Von beiden Seiten salzen und pfeffern, er braucht nur ein paar Minuten also kann man ihn machen, wenn es fast fertig ist. Gnocchi in die Tomaten-Gemüsesauce geben, gut unterrühren..
  4. Etwa 5 min köcheln lassen, damit die Gnocchi schön warm werden. Währenddessen in einer Pfanne etwas Öl erhitzen, 1-2 Knoblauchzehen andrücken und Zitrone vierteln, Knobi und 1-2 Spalten Zitrone in das Öl geben. Fisch dazu und etwa 2 Minuten pro Seite anbraten. Anrichten und mit der Zitrone zusammen servieren, ihren Saft noch über den Fisch pressen. Guten Appetit!.

So macht man einfach Gnocchi in Tomaten-Gemüsesauce mit Wildlachs. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!