Bereiten Perfekt Kartoffel-Tomaten-Reis mit Fetakäse überbacken

Kartoffel-Tomaten-Reis mit Fetakäse überbacken. Kartoffeln säubern, der Länge nach gerade durchschneiden und mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen. Tomaten mit Knobi und Fetakäse überbacken. Vegetarischer Auflauf mit Kartoffeln, Tomaten und Pilzen.

Kartoffel-Tomaten-Reis mit Fetakäse überbacken allesrezept.de Kartoffeln mit Tomaten: Hier gibt es das Rezept bei t-online.de sowie alle Zutaten und die Zubereitungsschritte. Bereits eingeschränkt Dinkelreis mit Tomaten und Feta schmeckt als Beilage sehr gut zu gegrilltem Fleisch. Das Kartoffel-Tomaten-Gratin lässt sich einfach zubereiten und schmeckt als Abend- oder Mittagessen und ist perfekt zum Mitnehmen. Sie können haben Kartoffel-Tomaten-Reis mit Fetakäse überbacken mit 18 zutaten und 3 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Kartoffel-Tomaten-Reis mit Fetakäse überbacken

  1. Bereiten 100 ml Olivenöl.
  2. Bereiten 2 Zwiebeln, grob gehackt.
  3. Du brauchst 2 Knoblauchzehen, gerieben.
  4. Bereiten 2 Zucchini, grob gehackt.
  5. Bereiten 1 Aubergine in kleinen Würfeln.
  6. Bereiten 1/2 Paprika, in kleinen Würfeln.
  7. Bereiten 1/2 grüne Paprika, in kleinen Würfeln.
  8. Bereiten 3/4 cup Milchreis.
  9. Du brauchst nach Geschmack Salz und Pfeffer.
  10. Bereiten 200 g passierte Tomaten.
  11. Du brauchst 2 1/2 cup Wasser.
  12. Du brauchst 1 EL Tomatenmark.
  13. Bereiten 1 EL brauner Zucker.
  14. Bereiten 1 Handvoll fein gehackte Petersilie.
  15. Du brauchst viel frische Minze, fein gehackt.
  16. Bereiten 8 Tomaten, in Scheiben geschnitten.
  17. Bereiten 4 Kartoffeln, in Scheiben geschnitten.
  18. Du brauchst 1 Scheibe Feta (150g – 200g).

Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und quer halbieren. Die Kartoffeln schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und mit. Tomaten und Petersilie, bis auf etwas zum Garnieren, dazugeben. Fetakäse zerbröseln und über die Scampi streuen.

Kartoffel-Tomaten-Reis mit Fetakäse überbacken Anleitung

  1. In einen Topf das Olivenöl geben und die Zwiebel mit dem Knoblauch anbraten. Weiter mit den Auberginen, den Zucchini und dem Reis. Salz, Pfeffer, Tomatensaft, Wasser und Tomatenmark und braunen Zucker dazugeben. Zum Schluss die Petersilie mit der Minze hinzufügen und die Hitze auf Null, so dass die Mischung ein wenig ruhen kann..
  2. In einer großen Backform eine Reihe von Kartoffelscheiben und darüber eine Reihe von Tomatenscheiben verteilen. Die gesamte Füllung aus dem Topf auf die Tomaten geben. Etwas geriebenen Feta-Käse auf die Oberseite und mit den restlichen Tomatenscheiben bedecken..
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Olivenöl dazugeben. Bei 200 Umluft, für etwa 1 Stunde backen, bis die Tomaten gut geröstet sind. Lauwarm servieren und mit frischem Brot und extra Fetakäse servieren. Guten Appetit..

Raffiniert sind sie, die Exoten bei Kartoffel Müller! Exotische Kartoffelsorten bringen Abwechslung in den Speiseplan und setzen auch durch ihre Optik hübsche Akzente auf dem Teller. Violett bis blau gefärbte Kartoffeln, wie z. B. die aus Südamerika stammende, festkochende Vitelotte. Für das Tomatencarpaccio mit Fetakäse: Tomaten in hauchdünne Scheiben schneiden und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

So macht man einfach und lecker Kartoffel-Tomaten-Reis mit Fetakäse überbacken. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!