Grüne Nudeln mit einer Gemüsesahnesoße (optional mit Hühnchen oder Putengeschnetzeltem) Rezepte

Grüne Nudeln mit einer Gemüsesahnesoße (optional mit Hühnchen oder Putengeschnetzeltem).

Grüne Nudeln mit einer Gemüsesahnesoße (optional mit Hühnchen oder Putengeschnetzeltem) allesrezept.de Sie können haben Grüne Nudeln mit einer Gemüsesahnesoße (optional mit Hühnchen oder Putengeschnetzeltem) mit 7 zutaten und 5 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Grüne Nudeln mit einer Gemüsesahnesoße (optional mit Hühnchen oder Putengeschnetzeltem)

  1. Bereiten Für 2 Personen.
  2. Bereiten 1/2 Zwiebel.
  3. Du brauchst 1 Zucchini.
  4. Du brauchst 2 kleine Karotten.
  5. Du brauchst 1 große Paprika.
  6. Bereiten ca. 200 g grüne Bandnudeln.
  7. Bereiten 1 Becher Schlagsahne.

Grüne Nudeln mit einer Gemüsesahnesoße (optional mit Hühnchen oder Putengeschnetzeltem) Anleitung

  1. Zwiebeln zusammen mit den Karottenwürfeln anschwitzen und danach die Zucchini dazugeben, gut salzen und Deckel drauf zum Garen (optional können noch Puten bzw. Hähnchenstreifen dazugegeben werden)..
  2. In der Zwischenzeit gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsangaben kochen..
  3. Nach 3-4 Minuten die Zucchini umrühren, nochmal salzen und erneut Deckel drauf. Das wiederholt man so lange, bis das Fleisch der Zucchini etwas eingefallen und leicht weich ist..
  4. Nun gibt man einen Becher Schlagsahne dazu und optional zum Eindicken etwas Schmand oder Speisestärke..
  5. Im Anschluss wird die Paprika dazugegeben und die Soße nach Belieben gewürzt. Der Deckel kommt nochmal für 5 Minuten drauf und das Essen ist fertig..

So macht man einfach und lecker Grüne Nudeln mit einer Gemüsesahnesoße (optional mit Hühnchen oder Putengeschnetzeltem). Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!