Rezept: Perfekt Gnocci-Gemüsepfanne mit Käsesauce

Gnocci-Gemüsepfanne mit Käsesauce. Schon bald kannst du hier deine Fotos hochladen. Zucchini und Tomaten in Würfel schneiden. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps!

Gnocci-Gemüsepfanne mit Käsesauce allesrezept.de Die würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi ist eine vegetarische Abwechslung auf Ihrem Tisch. Ein köstliches Gericht das Sie mit diesem Rezept zubereiten. Die würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi wird von unserer gesamten Familie ausgesprochen gerne gegessen. Sie können kochen Gnocci-Gemüsepfanne mit Käsesauce mit 7 zutaten und 7 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Gnocci-Gemüsepfanne mit Käsesauce

  1. Du brauchst 400 g Gnocci.
  2. Du brauchst 50 g geraspelter Mozzarellakäse.
  3. Bereiten 1 Zucchini.
  4. Bereiten 2 Tomaten.
  5. Bereiten 1 Gemüsebrühwürfel.
  6. Du brauchst Salz.
  7. Du brauchst Pfeffer.

Diese Gemüsepfanne mit Frischkäsesauce ist wirklich totaaaal einfach und schnell gemacht, dabei super lecker, gesund und kalorienarm. Statt Reis könnt ihr auch Kartoffeln, Gnocchi oder Nudeln dazu servieren. Gebratene Gnocchi dazugeben, mit Bouillon concentré und Pfeffer abschmecken und Parmesan separat dazu servieren. Sie sind fix zubereitet und ich verwende Gnocchi auch ziemlich gerne für Gemüsepfanne mit Tomatensauce.

Gnocci-Gemüsepfanne mit Käsesauce Schritt für schritt

  1. Zucchini und Tomaten in Würfel schneiden..
  2. Gnocci in Topf mit kochendem Wasser geben. 3-5 Minuten Kochen lassen und danach das Wasser abgießen..
  3. Gnocci in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl goldbraun braten (bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten)..
  4. Zucchini dazu geben und 2 Minuten anbraten..
  5. 1 Brühwürfel und 1 Teetasse Wasser in die Pfanne geben, gut unterrühren, sodass sich die Brühe auflöst. Runterkochen lassen bis eine Sauce enstanden ist (bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten)..
  6. Zum Schluss die Tomaten und den geraspelten Mozzarellakäse in die Pfanne geben und vermengen. Köcheln lassen bis die Tomatenstücke etwas weich werden, der Käse geschmolzen ist und sich gut in die Sauce gemischt hat. Nach etwa 3 Minuten sollte es soweit sein!.
  7. Lasst es euch schmecken!.

Zum Beispiel mit Broccoli, Zucchini und Soooo lecker! Bei veganen Käsesauce aus Cashews ist es nur sehr wichtig, dass ihr einen richtig guten Mixer für die Zubereitung verwendet. Gemüse – Karotten und Pastinaken – kommen nicht nur als Würfelchen in die Käsesauce, sondern werden mit den Kartoffeln auch in den Gnocchi-Teig püriert. Einfach, lecker und vegetarisch: Unsere Gnocchi-Gemüsepfanne bringt italienisches Flair auf eure Teller. Das einfache, jedoch leckere Rezept aus Gnocchi an einer cremigen Käsesauce schmeckt unglaublich gut und wird auch den Kleinen hervorragend schmecken.

So macht man perfekt Gnocci-Gemüsepfanne mit Käsesauce. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!