Rezept: Lecker Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer. Finde was du suchst – lecker & toll. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Als Kartoffelpuffer (auch verkürzt Puffer), Kartoffelpfannkuchen oder Reibekuchen bezeichnet man einen gebackenen Kartoffelfladen.

Kartoffelpuffer allesrezept.de Kartoffelpuffer can be served sweet or savory. Kartoffelpuffer kennen die meisten von uns schon aus unseren Kindheitstagen. Zuerst schält man die Zwiebel und die Kartoffeln und dann reibt man sie mit einer Reibe – nicht zu fein aber auch nicht zu. Sie können kochen Kartoffelpuffer mit 10 zutaten und 3 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Kartoffelpuffer

  1. Du brauchst 3 große Kartoffeln.
  2. Du brauchst 1 Zucchini.
  3. Bereiten 2 Karotten.
  4. Du brauchst 2 Bio-Eier.
  5. Du brauchst 250 Gramm Mehl glutenfrei.
  6. Bereiten 2 Knoblauchzehen.
  7. Du brauchst frische Kräuter (Petersilie, Schnittlauch).
  8. Du brauchst Salz und Pfeffer.
  9. Bereiten griechischer Naturjoghurt.
  10. Du brauchst 1 rote Paprika.

Kartoffelpuffer sind kostengünstig und nicht nur bei Kindern sehr beliebt. In der Weihnachtszeit werden sie oft neben Maroni und Bratkartoffeln von Maronibratern. Kartoffelpuffer are similar to latkes or Irish boxty but do not use matzo meal like the former or flour, buttermilk and soda like the latter. There is no potato boiling involved either.

Kartoffelpuffer Anleitung

  1. Kartoffeln, Zucchini, Karotten mit einer Reibe reiben – nicht zu fein, aber auch nicht zu grob. Ein Stück Zucchini und Karotte zum Verzieren zur Seite legen. Das Ganze kommt danach in eine große Schüssel, wo die Eier, das Mehl, das Salz, der Pfeffer, die fein gehackten Knoblauchzehen und die Kräuter hinzu kommen. Alles wird mit den Händen gut durchgeknetet..
  2. Nun wird in einer Pfanne Rapsöl erhitzt. Mit einem Schöpfer gibt man etwa einen gehäuften Löffel vom Teig in die Pfanne und brät ihn von beiden Seiten goldbraun an..
  3. Fertige Kartoffelpuffer werden mit Paprika, restlichen Zucchini und dem Naturjoghurt verziert. Joghurt und das frische Gemüse wirken erfrischend, weil Kartoffelpuffer doch etwas fettig sind. Mahlzeit!.

Now, you can make them at home with this simple recipe for German potato pancakes aka Kartoffelpuffer (kar‧tof‧fel‧puf‧fer). Golden, crispy fried German potato pancakes are a real treat. Kartoffelpuffer. (German Potato Pancakes, Reibekuchen, Kartoffelpfannkuchen). Kartoffelpuffers are traditionally accompanied by creamy applesauce, fruit preserves, or sour cream. Kartoffelpuffer are German potato pancakes made from grated raw potatoes and onion mixed with a few other ingredients.

So macht man einfach und lecker Kartoffelpuffer. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!