Kochen Perfekt Paella ­čąś

Paella ­čąś.

Paella ­čąś allesrezept.de Sie können kochen Paella ­čąś mit 18 zutaten und 5 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Paella ­čąś

  1. Du brauchst 7 Mini-Paprika.
  2. Du brauchst 250 g Hackfleisch, gemischt.
  3. Du brauchst 250 g Schweineschulter, gew├╝rfelt.
  4. Bereiten 250 g H├Ąhnchenfl├╝gel.
  5. Bereiten 250 g Garnelen.
  6. Bereiten 250 g Risotto-Reis.
  7. Bereiten 1 Paprika, rot.
  8. Bereiten 1 Zucchini.
  9. Bereiten 250 g gr├╝ne Bohnen.
  10. Bereiten 1 Zwiebel.
  11. Bereiten 1 Dose Tomaten, gew├╝rfelt oder passiert.
  12. Du brauchst 350 ml Wei├čwein.
  13. Du brauchst 500 ml Gefl├╝gelfond.
  14. Du brauchst 2 Knoblauchzehen.
  15. Bereiten 1 g Safran.
  16. Du brauchst Oliven├Âl.
  17. Bereiten Salz und Pfeffer.
  18. Bereiten 1 El ger├Ąuchertes Paprikapulver.

Paella ­čąś Schritt für schritt

  1. Mini-Paprika waschen und oben den Deckel abschneiden, Kerne entfernen. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und die Paprika damit f├╝llen. Bohnen waschen und putzen. Zucchini in fingerdicke St├Ąbchen schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika w├╝rfeln..
  2. Etwas ├ľl in die Pfanne und das Schweinefleisch darin anbraten, mit Salz und Pfeffer w├╝rzen dann herausnehmen und das selbe mit den H├╝hnerfl├╝geln machen..
  3. Paprika, Zwiebeln und Knoblauch and├╝nsten und dann den Reis dazugeben und mit Wei├čwein abl├Âschen..
  4. Mit der Br├╝he angie├čen. Die Tomaten dazu. Paprikapulver und Safran ebenfalls dazugeben und gut umr├╝hren. Schweinefleisch und H├╝hnchen dazugeben. Einmal aufkochen lassen, Hitze etwas reduzieren und ab jetzt nicht mehr r├╝hren..
  5. Bohnen und Zucchini auf der Paella verteilen und die gef├╝llten Paprikaschoten dazugeben. Ebenfalls die Garnelen gleichm├Ą├čig verteilen. Alles F├╝r 20 bis 30 min Minuten k├Âcheln lassen. (Nicht mehr r├╝hren!) Zum Schluss kann man noch einmal richtig Power unter der Paella machen so bekommt man die k├Âstliche Kruste. Aber Vorsicht, nicht anbrennen lassen..

So macht man kostlich Paella ­čąś. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!