Machen Perfekt Apfel-Haferflocken-Kuchen

Apfel-Haferflocken-Kuchen.

Apfel-Haferflocken-Kuchen allesrezept.de Sie können kochen Apfel-Haferflocken-Kuchen mit 10 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Apfel-Haferflocken-Kuchen

  1. Du brauchst 3 Eier.
  2. Bereiten 2 Äpfel.
  3. Du brauchst 80 g Haferflocken.
  4. Du brauchst 200 g Dinkelmehl.
  5. Bereiten 400 g Magerquark.
  6. Du brauchst 150 g Naturjoghurt.
  7. Du brauchst 1 Päckchen Backpulver.
  8. Bereiten 1 Paket Puddingpulver Vanille.
  9. Bereiten 150 ml Milch 0,3 oder 1,5% Fettanteil.
  10. Du brauchst 150 g Zucker oder Zuckerersatz.

Apfel-Haferflocken-Kuchen Anleitung

  1. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen..
  2. Eigelb mit allen anderen Zutaten bis auf die Äpfel vermengen..
  3. Nun das Eiweiß unter die Masse heben..
  4. Masse in einer Springform verteilen..
  5. Äpfel in Spalten schneiden und auf der Masse verteilen..
  6. Den Kuchen nun bei 180 Grad für 35-40 Minuten backen. Danach den Backofen ausstellen und den Kuchen im Backofen auskühlen lassen..

So macht man kostlich Apfel-Haferflocken-Kuchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!