Bereiten Kostlich Hafer-Kokos-Zimt-Plätzchen

Hafer-Kokos-Zimt-Plätzchen.

Hafer-Kokos-Zimt-Plätzchen allesrezept.de Sie können kochen Hafer-Kokos-Zimt-Plätzchen mit 7 zutaten und 3 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Hafer-Kokos-Zimt-Plätzchen

  1. Du brauchst 250 g Haferflocken.
  2. Du brauchst 125 g Kokosraspeln.
  3. Du brauchst 4 EL Rohrzucker.
  4. Bereiten 100 ml neutrales Öl (z.B. Rapsöl oder Sonnenblumenöl).
  5. Bereiten 2 Eier (Größe M).
  6. Du brauchst 1 1/2 EL Zimtpulver.
  7. Du brauchst Etwas Schokolade zum Dekorieren.

Hafer-Kokos-Zimt-Plätzchen Anleitung

  1. Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. In eine Schüssel die Haferflocken und Kokosraspeln geben. Danach Zimtpulver, Rohrzucker, Öl und die Eier dazugeben und alles gut mischen..
  2. Dann den Teig relativ dick ausrollen und runde Formen ausstechen. Die runden Teigformen auf ein Backblech oder in eine Auflaufform mit Backpapier legen und für ca. 15 Minuten bei 180 Grad Celsius backen..
  3. Wenn die Kekse abgekühlt sind, die Schokolade schmelzen und darüber verteilen und genießen..

So macht man kostlich Hafer-Kokos-Zimt-Plätzchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!