Rezept: Perfekt Gefüllte Paprika mit Grünkernfüllung

Gefüllte Paprika mit Grünkernfüllung.

Gefüllte Paprika mit Grünkernfüllung allesrezept.de Sie können haben Gefüllte Paprika mit Grünkernfüllung mit 13 zutaten und 7 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Gefüllte Paprika mit Grünkernfüllung

  1. Bereiten 1 kleine Tasse Grünkern, ganz.
  2. Du brauchst 3 Paprika.
  3. Bereiten 1 Zwiebel.
  4. Bereiten 1 Knoblauchzehe.
  5. Bereiten Gemüsebrühe.
  6. Du brauchst 1-2 Eier.
  7. Bereiten 1 kleine Schüssel Semmelbrösel.
  8. Bereiten 1 kleine Schüssel Haferflocken, zart fein.
  9. Bereiten Etwas Thymian.
  10. Bereiten Salz.
  11. Bereiten Pfeffer.
  12. Du brauchst Ketchup.
  13. Bereiten Käse.

Gefüllte Paprika mit Grünkernfüllung Schritt für schritt

  1. Den Grünkern in Gemüsebrühe kochen und abkühlen lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und unter den Grünkern mischen. Mit Eiern, Semmelbrösel und Haferflocken zu einer Masse verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen..
  3. Von den Paprikaschoten den Deckel abscheiden und den Strunk, die Kerne und das weiße Innere entfernen..
  4. Die Grünkernmasse mit einem kleinen Löffel in die Paprika füllen und leicht andrücken, damit es eine kompakte Füllung wird..
  5. Oben mit Ketchup bestreichen und in einer gefetteten Form im Ofen für ca. 30 Minuten bei 200 Grad garen. Den Deckel erst später darauf setzen, da er sonst schwarz wird..
  6. In den letzten Minuten kann man noch Käse drauf geben..
  7. Dazu passt: Guacemole, Ketchup, Grillsoßen oder eine selbstgekochte Tomatensoße..

So macht man einfach und lecker Gefüllte Paprika mit Grünkernfüllung. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!